Chip für die Eingangstür der Firma verloren
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Chip für die Eingangstür der Firma verloren im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe eine Frage und bin neu hier, finde es auch ganz toll das ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    2

    Standard Chip für die Eingangstür der Firma verloren

    Hallo,



    ich habe eine Frage und bin neu hier, finde es auch ganz toll das es dieses Forum gibt.
    mir ist der Chip abhanden gekommen, den ich benötige um die Tür in meiner Firma zu öffnen.
    Diesen hatte ich an meinem Schlüsselbund an einem stabilen Schlüsselring


    Ich kann ihn auch nicht einfach so verloren haben, er muss gebrochen sein, denn es ist ja Hartplastik, ansonsten hätte ja der ganze Schlüsselbund weg sein müssen und den habe ich noch.


    Die Personalchefin sagte gestern, da muss man ein Stück Verantwortung haben, diese Verantwortung hatte ich schon in dem Moment, in dem ich ihn an meinem Schlüsselbund angebracht hatte, mit der Gewissheit ihn dann nicht zu verlieren.

    Sie sprach davon das ich mich jetzt beteiligen müsse, es kostet ja Geld, ist so eine Firma nicht darauf versichert, ich sehe nicht ein 60 Euro für den Chip zu zahlen.

    Kennt sich da vielleicht jemand aus?.

    Danke schon mal vorab, für die Antworten.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. MC FRUST
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Chip für die Eingangstür der Firma verloren

    Sieh mal im Internet unter "Betriebshaftpflichtversicherung Schlüsselverlust" nach.
    Frag auch mal Deine Privathaftpflichtversicherung, ob die so etwas auch für den beruflichen Bereich abdecken.
    Bei einem Versicherer habe ich im Internet gefunden, dass dieser "Private und b e r u f l i c h e Schlüssel bis 300.000 Euro" abdeckt.

    Verlust von Codekarten, Codechips....etc. werden bisweilen dem Schlüsselverlust dort gleichgestellt.
    Je nach den "Besonderen Versicherungsbedingungen" die dem Vertrag Deiner Firma zu Grunde liegen, könnte auch eine Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers (Deiner Firma) vertraglich diesbezüglich vereinbart sein. Wenn das so ist, dann ist klar, dass die dich am Schaden beteiligen wollen. Hast Du beim erstmaligen Erhalt des Chips etwas bei Deiner Firma diesbezüglich unterschrieben?
    Was sagt der Vertrauensmann, der Betriebsrat dazu?
    Ob ich wegen 60 Euro mich mit meiner Firma anlegen würde, würde ich mir gut überlegen. Eventl. "ohne Anerkennung einer Rechtspflicht" zahlen.

  3. Aktives Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    49

    Standard AW: Chip für die Eingangstür der Firma verloren

    Was war denn nun am Ende ?
    Ich meine wenn ich zum Beispiel den Schlüssel verliere dann bekomme ich einen neuen und gut ist. Ich persönlich habe aber bei der teilereinigung echt einen Fehler gemacht, habe den Auftrag falsch gebucht..bei sowas zum Beispiel muss man halt die Folgen tragen.

    Natürlich gibt es da noch einen gewissen Spielraum..aber man sollte halt alle Fehler vermeiden.

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,387
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Chip für die Eingangstür der Firma verloren

    Sprichwort Arbeitnehmerhaftung ist für den Fall der Schlüsselübergabe nichts vereinbart, zum Beispiel in einer Betriebsvereinbarung oder im Arbeitsvertrag, so gelten die gesetzlichen Grundsätze der Arbeitnehmerhaftung. Da kommt es aber immer auf den Einzelfall an. Bei geringer Fahrlässigkeit keine Haftung bis zur vollen Hafrung bei Vorsatz.
    Das Helferlein

  5. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: Chip für die Eingangstür der Firma verloren

    Ich habe eine Abmahnung bekommen, zahlen musste ich nichts. Die Personalchefin fand, das ich mich gleich am selben Tag hätte melden sollen, aber an dem Freitag war sie nicht da und dann sucht man ja erst mal überall. Ihr ging es einfach darum, das mir bewusst wird was für ein Schaden hätte entstehen können, bei einem Einbruch z.B. Der Chip kostet ja nur paar Cent, stellte sich dann auch heraus. Außerdem wurde er dann gesperrt und es ist auch kein Vermerk über die Firma drauf zu sehen. Ich fand die Abmahnung voll daneben, zumal es ja nicht vorsätzlich war. Der Chip war ja fest an meinem Schlüsselbund und dann hätte mein Schlüsselbund ja auch weg sein müssen und der stabile Ring wo er dran war, war immer noch vorhanden, also denke ich mir war es ein Materialfehler und er löste sich einfach ab. Es war vergebliche Liebesmüh mit ihr zu reden, Betriebsrat haben wir auch keinen.
    Geändert von Pampelune (11.12.17 um 09:06 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Generalschlüssel verloren im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen: Ich habe gestern Morgen festgestellt, das ich mein Dienstschlüssel verloren habe. Ich habe alles...
  2. Defekte Eingangstür, wer zahlt den Schlüsseldienst? im Forum Mietrecht
    Hallo, ich hoffe mir kann jemand sagen, wie bei folgender Situation die Rechtslage aussieht: Ich kam vor zwei Wochen gegen 1 Uhr früh (die Nacht...
  3. Laptop bei Garantiereperatur verloren: Was tun? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo liebe Forummitglieder, ich habe im November 09 einen Laptop von HP für 1000,-€ bei MediaMarkt gekauft. In der Garantiezeit wurde der Laptop...
  4. Kaufunterlagen verloren im Forum Vertragsrecht
    Hallo, Ich bin mir nicht sicher ob ich recht sehe, daher wäre es klasse wenn mir jemand bei der folgenden Sache helfen könnte: Ich habe eine Kamera...
  5. Schlüssel verloren im Forum Arbeitsrecht
    Ich bin betonfahrer, für eine firma arbeitet die uns ( mit ihrem wagen) an fremd betonfimren vermietet. vor ca einem monat habe ich einen schlüssel...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

antworten arbeitsrecht auftrag ben betriebsrat dan dann denn einfach eingangst ern euro fach fehler firma ganze gebracht gebrochen geld ges gleichgestellt hat internet jemand kostet mal meinem meiner mich muss müsse nicht noch öffnen schaden schl sei ste sten stück tige tür ung verantwortung verloren versichert versicherung vertrag vielleicht zahlen