Urlaubsanspruch nach Kündigung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Urlaubsanspruch nach Kündigung im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo! ich habe mein Arbeitsverhältnis mit meinem jetzigen Arbeitgeber zum 05.09 beendet. Doch streiten wir ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Urlaubsanspruch nach Kündigung

    Hallo!
    ich habe mein Arbeitsverhältnis mit meinem jetzigen Arbeitgeber zum 05.09 beendet. Doch streiten wir im Moment um die Urlaubstage. Der befristete Arbeitsvertrag hatte mit dem 20.06 begonnen. Die Firma meint da ich im Mitte des Monats angefangen habe, habe ich nur Anrecht auf 4 Urlaubstage. Nach meinen wissen sind es aber 5 (2 pro Monat, also für Juni 1 Tag weil ich ja in der Mitte angefangen habe). Wer hat den hier Recht?

    Ausserdem, darf mein Chef einfach so entscheiden mir mein Urlaub mir nicht zu genehmigen und mir auszuzahlen, auch wenn ich sage das ich ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht ausgezahlt haben möchte? (War die letzten zwei Wochen mit fast eine Lungenentzündung im Bett).

    Danke für jede Hilfe!

    Caro

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    206

    Standard AW: Urlaubsanspruch nach Kündigung

    Der gesetzliche Urlaubsanspruch betraegt 24 Werktage/Jahr (BUrlG § 3). Bei einer 5 Tage Woche entspraeche dies 20 Arbeitstagen. Vertraglich kann ein hoeherer Urlaubsanspruch vereinbart werden.

    Gem. BUrlG § 4 entsteht der Jahresanspruch aber erst nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhaeltnisses.

    Du hast Anspruch auf Teilurlaub gem. BUrlG § 5 Abs. 1 Buchstabe b auf 1 Zwoelftel des Jahresanspruchs fuer jeden VOLLEN Monat des Bestehens des Arbeitsverhaeltnisses. Angebrochene Monate fallen hierbei unter den Tisch. Dein Arbeitsverhaeltnis wird bei der Beendigung am 5.9. laenger als 2 Monate aber kuerzer als 3 Monate bestanden haben. Somit hast du einen Anspruch auf 2 Zwoelftel des Jahresanspruchs. Bei 24 Tagen Jahresanspruch sind dies genau 4 Tage.

    Eine Abgeltung des Urlaubsanspruchs (Auszahlung) ist zulaessig, wenn der Urlaub nicht mehr rechtzeitig vor der Beendigung des Arbeitsverhaeltnisses gewaehrt werden kann (BUrlG § 7 Abs. 4).

 



 

Ähnliche Themen

  1. Urlaubsanspruch bei Kündigung in 2. Jahreshälfte im Forum Arbeitsrecht
    Guten Tag, folgendes Problem: Mein Chef möchte mir nur 5 Urlaubstage abgelten. Am 09.01.15 habe ich meine Abschlussprüfung als MFA bestanden. Dann...
  2. Kündigung Minijob und Urlaubsanspruch im Forum Arbeitsrecht
    Guten Tag. zu meinem Problem. Ich arbeite seid Juli 2011 bei einer Firma auf Minijob Basis (bis 400 Euro) In dieser Zeit haben ich immer...
  3. Urlaubsanspruch nach Kündigung (fristgerecht) als Arbeitnehmer im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich hab folgenden Fall: Ich habe meine Arbeit zum 30. Juni 2011 gekündigt. Aufgrund von Resturlaub (18,5 Tage, bei uns kann der Urlaub...
  4. Urlaubsanspruch nach Kündigung im Forum Arbeitsrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 1.1.2008 bei meinem derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt, habe nun aber fristgerecht zum 30.9.2010...
  5. Urlaubsanspruch nach Kündigung im Forum Arbeitsrecht
    Habe zum 1.8.09 meine Kündigung engereicht. Bis jetzt habe ich erst 14 Tage Urlaub gehabt. Habe ich Anspruch auf den kompletten Jahresurlaub?
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
anrecht arbeitgeber arbeitsrecht arbeitsverh arbeitsverhältnis arbeitsvertrag beendet befristete begonnen bestehe bet bett chef chte digung dung einfach entscheiden entz entzündung fach fast firma gesundheitliche gesundheitlichen gründe hat hilfe kündigung letzte letzten ltnis lunge meinem meinen möchte ndigung nicht nur pro recht scheiden urlaubs urlaubsanspruch urlaubstage wissen woche wochen