Arbeitgeber klagt nach nicht zustellbarer Kündigung auf Lohnfortzahlung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Arbeitgeber klagt nach nicht zustellbarer Kündigung auf Lohnfortzahlung im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag zusammen, ich bin Arbeitgeber und habe einen katastrophalen Mitarbeiter vor ca. 6 Monaten ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    5

    Standard Arbeitgeber klagt nach nicht zustellbarer Kündigung auf Lohnfortzahlung

    Guten Tag zusammen,

    ich bin Arbeitgeber und habe einen katastrophalen Mitarbeiter vor ca. 6 Monaten gekündigt.
    Wir haben ihm eine Kündiung an seine letzte bekannte Adresse geschickt. Diese kam aber unzustellbar zurück.
    Er sollte seine Kleidung abgeben. Hat diese auch über einen Boten bringen lassen.

    Jetzt klagt er mit Rechtsanwalt und Arbeitsgericht über den vollen Lohn der letzten 6 Monate.
    Er er ist mehrfach umgezogen und hat uns nie seine aktuelle Adresse mitgeteilt.
    Seine letzte Adresse nahm ich aus einer Krankmeldung und einem Schreiben vom Landratsamt.

    Kürzlich habe ich gehört, er hat auch in der Zeit wo probegearbeitet.

    Wie soll ich hier vorgehen? Wie stehen meine Chancen?
    Soll ich ihn parallel zum laufenden Gerichtsverfahren vorsorglich nochmal kündigen, nicht dass bestrittene Forderung weiter steigt?

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Josef

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Geändert von larrry (01.05.16 um 15:09 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Fragesteller
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    5

    Standard AW: Arbeitgeber klagt nach nicht zustellbarer Kündigung auf Lohnfortzahlung

    In der Überschrift soll es natürlich heißen "Arbeitnehmer".

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    91

    Standard AW: Arbeitgeber klagt nach nicht zustellbarer Kündigung auf Lohnfortzahlung

    nochmal vorsichthalber Kündigen sollte nicht schaden

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung - Arbeitgeber verweigert Lohnfortzahlung im Forum Arbeitsrecht
    Hallo und zwar habe ich folgendes Problem. Ich bin momentan in einer Ausbildung und schon länger krankgeschrieben, jedoch nicht immer auf die...
  2. Kündigung - Lohnfortzahlung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, Es geht um eine Frage zu folg. Klauseln die in einem Arbeitsvertrag steht. Beendigung des Arbeitsverhältnisses: 1. Das...
  3. Kündigung - Lohnfortzahlung wenn Chef mich nicht mehr benötigt? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, ich habe eine Frage zu folg. Klausel die in meinem Vertrag steht. Beendigung des Arbeitsverhältnisses: 1. Das Arbeitsverhältnis kann...
  4. Kündigung innerhalb der Lohnfortzahlung bei Krankheit im Forum Verbrauchermeldungen
    Krankheit kann ein Kündigungsgrund sein. Und zwar wenn diese lange andauert, die Leistungen dadurch eingeschränkt werden oder in Zukunft keine...
  5. Kündigung bei Krankheit: Arbeitgeber zahlt nicht den vereinbarten Lohn im Forum Arbeitsrecht
    Ich bin seid 4 Wochen krank geschrieben und wurde gekündigt (rechtens weil Unternehmen weniger als 10 Mitarbeiter). Mein bisheriges Gehalt ist seid...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

adresse arbeit arbeiter arbeitgeber arbeitnehmer arbeitsgericht arbeitsrecht chancen digen digt digung forderung geh gek gekündigt gerichtsverfahren geschickt guten hat kleidung krankmeldung kündigen kündigung kündiung letzten lohn lohnfortzahlung mehrfach mitarbeiter mitgeteilt monate monaten ndig ndige ndigen ndigung nicht nie rechtsanwalt schreiben sei sollte stehen tag unbekannt uns unzustellbar wei zahlung zeit