Entschädigungsaufwand an den Ausbildungsbetrieb zahlen?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Entschädigungsaufwand an den Ausbildungsbetrieb zahlen? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, ich habe folgende Frage, ich habe einen Ausbildungsvertrag bei einer Lehranstalt unterschrieben, der ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Vinshati
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Entschädigungsaufwand an den Ausbildungsbetrieb zahlen?

    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage, ich habe einen Ausbildungsvertrag bei einer Lehranstalt unterschrieben, der besagt, dass ich bei nicht antreten der Ausbildung eine Entschädigung zahlen soll.

    Nun gut, aus privaten Gründen konnte ich diese Ausbildung leider nicht beginnen und stehe nun dumm da.
    Der Ausbildungsvertragt besagt, dass ich, wenn ich nachweisen kann, dass die Summe die zu zahlen ist, nicht dem Aufwand gerecht wird und/oder kein Schaden für die Lehranstalt zustande gekommen ist gemindert werden kann.

    Nun stellt sich mir die Frage, wie kann ich das beweisen? Ich mein der Betrag, den ich zahlen soll ist schon ziemlich happich für 5 Schreiben die ich bekommen habe. Des Weiteren habe ich niemandem die Chance auf einen Ausbildungsplatz genommen, das sie noch bis kurz vor Ausbildungsbeginn nach Auszubildenden gesucht haben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Vinshati

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Vinshati

    Um was für eine Lehranstalt handelt es sich?
    Klauseln dieser Art wären in einem "normalen" Ausbildungsvertrag unwirksam.

    Keine Gültigkeit haben auch Vereinbarungen im Vertrag, die eine Verpflichtung des Auszubildenden zur Zahlung einer Entschädigung für die Berufsausbildung, Vertragsstrafen, den Ausschluss oder die Beschränkung von Schadenersatzansprüchen sowie die Festsetzung der Höhe eines Schadenersatzes in Pauschbeträgen vorsehen.
    Quelle: IHK Frankfurt am Main - Ausbildungsvertrag

  3. Vinshati
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo ,
    ersteinmal Danke für deine Antwort.

    Es handelt sich um eine private Schule für eine Ausbildung zur Ergotherapeutin.

  4. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Vinshati

    Neben dem Link der ihnen im Juraforum genannt wurde, gibt es eine ganz besondere Regelung.

    Unklare Formulierungen in Verträgen gehen immer zu Lasten des Formulierenden, in ihrem Fall zu Lasten des Ausbildungsbetrieb.

    Der Ausbildungsvertragt besagt, dass ich, wenn ich nachweisen kann, dass die Summe die zu zahlen ist, nicht dem Aufwand gerecht wird und/oder kein Schaden für die Lehranstalt zustande gekommen ist gemindert werden kann.
    Ihr Glück wäre in diesem Fall wenn sie jemanden finden, der den Kurz nach ihrer Kündigung angemeldet hat. In diesem Fall sollte dem Betrieb kein Schaden entstanden sein.

    Wir raten ihnen aber durchaus einen Anwalt zu besuchen, der speziell auf das Vertragsrecht ausgebildet ist.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. 2x Maklercourtage zahlen im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo leser(s), zuerst mall meinen enschuldigung für meinen Deutsche Grammatika. Da ich aus Niederlände komm und trotzdem 8 Jahe in Deutschland...
  2. muß ich zahlen? im Forum Finanzrecht
    Hallo, es ist mir peinlich aber ich konnte die 4 letzten Mieten nicht bezahlen. Daraufhin schickte mir die Hausverwaltung die Möbelpacker und...
  3. Miete anteilig zahlen im Forum Mietrecht
    Hallo, ich ziehe am 01.08 mit meiner Freundin zusammen. Wir haben gehofft, dass wir ca ne Woche eher rein können, um Renovierungen vorzunehmen....
  4. Operation selbst zahlen im Forum Sozialrecht
    Wenn meine gesetzliche Krankenkasse mir eine Operation bzw medizinsche Behandlung nicht bezahlen will, weil die bisherigen Studien noch nicht...
  5. Wer muss die Abschleppkosten zahlen? im Forum Mietrecht
    Eine Freundin hat in der Tiefgarage,die zugehörig zu dem Wohnhaus ist,in dem ich wohne (gemietet) geparkt.Dieses wurde jetzt abgeschleppt.Wie sich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: entschädigungsaufwand und entschädigsaufwand und entschädigung ausbildung und entschädigung für ausbildung und entschädigung für ausbildungsmaßnahmen und entschädigungszahlungen ausbildung und entschädigungszahlung für die ausbildung und Entschädigungszahung ausbildung und entschädigung zahlen für ausbildung und für die Berufsausbildung eine Entschädigung zahlen und entschädigungszahlung in der ausbildung und entschädigung für berufsausbildung und ausbildungsplatz antreten geldentschädigung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
alt antreten arbeitsrecht ausbildungsbetrieb ausbildungsvertrag auszubildende auszubildenden bekomme betrag chance digung digungsaufwand dliche dumm ehe entsch entschädigung folge folgende frage gemindert gesucht gründe gut kurz leider nachweisen nicht nicht antreten noch private privaten schaden schreiben stellt summe treten unterschriebe zahlen ziemlich