Kann der Anwalt da noch etwas für mich tun?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kann der Anwalt da noch etwas für mich tun? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Befinde mich wie o.g. in der 2. Instanz. Bei der letzten Verhandlung hieß es entweder ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Gast
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kann der Anwalt da noch etwas für mich tun?

    Befinde mich wie o.g. in der 2. Instanz. Bei der letzten Verhandlung hieß es entweder ich als Arbeitnehmer und Kläger mache weiter oder nehme Summe X- So wurde ich von meinem Anwalt beraten. Ich entschied mich für Summe X, habe aber schon mehrere Vergleisverhandlungen gesehen und fand diese Herangehensweise von meinem Anwalt etwas komisch. Ist das so überhaupt rechtens? Eigentlich müssen doch mehrere Summen geboten werden und dann einigt man sich erst oder nicht?

    Von Arbeitgeberseite war nur der Anwalt anwesend. Es wurde nun ein Vergleich geschlossen, wo die Gegenseite eine Woche Bedenkzeit hat. Mein Anwalt hat dies nicht eingefordert. Können wir noch Bedenkzeit im Zeitraum wo die Gegenseite sich Bedenkzeit erbeten hat, dies ebenfalls beantragen? Außerdem war ich an dem Tag, als die Verhandlung stattfand krankgeschrieben, ich war aber trotzdem vor Ort - scheinbar ein Fehler von mir. Gibt es noch eine Chance an meiner Situation zu rütteln eventuell durch Vorlage meiner Krankschreibung bei Gericht? Ich hätte gern, genau wie die Gegenseite auch noch gern etwas Bedenkzeit oder einen richtigen Vergleichstermin.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    148

    Standard AW: Kann der Anwalt da noch etwas für mich tun?

    Und ?! Hat er helfen können ?

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    91

    Standard AW: Kann der Anwalt da noch etwas für mich tun?

    Du kannst hast doch praktisch auch eine Bedenkzeit, solng die andere Seite eine hat, wo ist das Problem?

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigungsschreiben kann ohne Anwalt erfolgen im Forum Urteile im Mietrecht
    Weil sie mit zwei Monatsmieten in Rückstand geriet, wurde einer Frau vom Vermieter, einem Wohnungsunternehmen, per Rechtsanwalt gekündigt. Für das...
  2. Sollte ich mir einen Anwalt nehmen/was kann auf mich zukommen? im Forum Verkehrsrecht
    Ich bin 17 Jahre alt und besitze den Führeschein "zum begleitetem Fahren ab 17" Zum Fall: Ich bin ohne die Personen, welche eingetragen sind,...
  3. Der Anwalt will mich verarschen !Den Auftrag auf der Rechung hab ich ihn nicht gegebe im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Guten Tag, ich bin 21 Jahre jung und habe mich soeben angemeldet. Ich erzähle erst einmal die Vorgeschichte und das Eigentliche kommt...
  4. wie kann ich mich jetzt noch wehren? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Anfang des Jahres hat eine Frau bei uns einen Welpen gekauft der ihr am 5. Tag nach dem Kauf bei uns, gestorben ist.Der Tierarzt hat der Frau nach...
  5. Wer haftet wenn Dir in der Arbeit etwas kaputt geht bzw. etwas verloren geht? im Forum Arbeitsrecht
    Hallo! Hätte da eine Frage, vllt. kann mir jmd. weiterhelfen :-) Mein Freund arbeitet auf 400 Euro-Basis bei Joey's Pizza. Er ist dort...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
anwalt arbeit arbeitnehmer arbeitsrecht dann eigentlich eingefordert entschied erbe erbeten erst etwas eventuell fehler geboten gehe genau ger gericht geschlossen gesehen hat instanz krankgeschrieben krankschreibung letzte letzten meinem meiner mich müsse nicht nnen noch nur ort raum rechte rechtens richtige situation sta summe tag tel tragen trotzdem tun überhaupt wei