Arbeitgeber zog Stunden vom Lohn ab
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Arbeitgeber zog Stunden vom Lohn ab im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Folgender Fall: Ein Arbeitgeber zog 42,5 Fehlstunden vom Lohn ab, mit der Begründung, das seien ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1

    Standard Arbeitgeber zog Stunden vom Lohn ab

    Folgender Fall: Ein Arbeitgeber zog 42,5 Fehlstunden vom Lohn ab, mit der Begründung, das seien Stunden in denen der Arbeitnehmer nicht anwesend war. Tatsächlich wurde der Arbeitnehmer öfter mal früher heim geschickt weil nichts mehr zu tun war (soweit das richtig ist trägt das finanzielle Risiko hierfür jedoch der Arbeitgeber), des weiteren kam vom Arbeitnehmer ein paar mal die Frage ob er früher gehen kann wenn dafür die Pause durchgearbeitet wird, damit war sie einverstanden. Es wurde keinerlei Zeitkonto geführt und der Arbeitnehmer hat nichts unterzeichnet. Hat der Arbeitnehmer Anspruch auf die Auszahlung der 42,5 Stunden ?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Geändert von Sarah8693 (08.07.15 um 13:32 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Vollstreckbarer Titel: Arbeitgeber zahlt Lohn nicht im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Nabend, Ich habe klage gegen meinen ehemaligen AG wegen fehlender Lohnzahlung eingereicht. Mein AG ist nicht zur Verhandlung erschienen und der...
  2. Artikel: Arbeitgeber kürzt Lohn wegen Toilettenbesuche im Forum CMS-Kommentare
    Artikel lesen
  3. Kreditbetrug: Falschangaben über Arbeitgeber und Lohn im Forum Finanzrecht
    Hallo, Ich habe vor ca. 1 Jahr einen Roller gkauft. Auf Finanzierung. Bei der Santander Bank. Zu dem zeipunkt war Ich arbeitlos. Der Händler hat...
  4. Kündigung bei Krankheit: Arbeitgeber zahlt nicht den vereinbarten Lohn im Forum Arbeitsrecht
    Ich bin seid 4 Wochen krank geschrieben und wurde gekündigt (rechtens weil Unternehmen weniger als 10 Mitarbeiter). Mein bisheriges Gehalt ist seid...
  5. Darf der Arbeitgeber zuviel gezahlten Lohn einfach einbehalten? im Forum Verbrauchermeldungen
    Ob ihr Arbeitgeber ihnen zu viel Lohn gezahlt hat oder sie bereits mehr Urlaub genommen haben als ihnen zusteht, in diesen und allen anderen Fällen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

anspruch arbeitgeber arbeitsrecht auszahlung begr begründung chlich daf dung durcharbeite einverstanden fehlstunden finanzielle frage fter gef gehe geschickt heim her jedoch konto lohn mal mehr nicht nichts paar pause recht risiko seien stunden tats trägt unterzeichnet vers zeitkonto