Urlaubsablehnung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Urlaubsablehnung im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Angenommen Arbeitgeber XY schreibt vor, die Urlaubsplanung für das nächste Jahr bis zum 15.11. abgegeben ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Urlaubsablehnung

    Angenommen Arbeitgeber XY schreibt vor, die Urlaubsplanung für das nächste Jahr bis zum 15.11. abgegeben zu haben. Die Gesamtbetriebsvereinbarung besagt, es müssen dabei mindestens einmal 14 Tage am Stück (Jahresurlaub) verplant werden. Die Gbv sagt auch, dass nach einem Bearbeitungszeitraum von 6 Wochen und einem nach Ablauf dieser Zeit NICHT vorhandenem Ablehnhngsbescheid, dieser Urlaub automatisch als genehmigt gilt. Das ist in meinem und vielen anderen Fällen so gewesen. Jetzt plötzlich, um genau zu sein am 16.1., will man diese GBV aufgehoben haben und alle Urlaube als nicht genehmigt verstanden wissen, aufgrund Personalmangels im kommenden Sommerzeitraum.....
    Geht das ohne Weiteres?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abgegeben arbeitgeber arbeitsrecht automatisch betriebsvereinbarung chste deren einmal ens fällen genau genehmigt gewesen gilt jahr jahresurlaub kommende kommenden lle llen mal meinem müsse nächste nicht ohne oma raum schreibt sei stück tage tzlich ung urlaub vers wei wissen woche wochen