Untersagung einer Nebentätigkeit
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Untersagung einer Nebentätigkeit im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, mein AG hat mir meine Nebentätigkeit als Musiker untersagt. Grund dafür ist ein Hörsurz, ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Untersagung einer Nebentätigkeit

    Hallo,

    mein AG hat mir meine Nebentätigkeit als Musiker untersagt. Grund dafür ist ein Hörsurz, durch welchen ich 2 Monate krankheitsbedingt ausgefallen war. Begründet hat der AG die Untersagung damit, dass der Hörsturz durch zu laute Musik verursacht wurde, mein Gehör bereits durch die Ausübung meiner Nebentätigkeit Schaden genommen hat und ich eben 2 Monate krank war. Er meinte dies würde für eine begründete Besorgnis ausreichen. ABER der Hörsturz wurde nachweislich nicht durch zu laute Musik verursacht, sondern durch eine Nervenerkrankung. Desweiteren ist es doch eine bloße Behauptung, dass mein Gehör durch die Nebentätigkeit bereits Schaden genommen hatte, zumal ich meine Nebentätigkeit in den letzten Monaten nicht ausgeübt hatte. Es besteht also kein Zusammenhang zwischen der zu lauten Musik und dem Hörsturz.

    Ist die Untersagung des AG hier rechtmäßig? Darf der AG mir meine NT untersagen während ich krankgeschrieben bin? Und selbst wenn, wäre eine Auflage zum Tragen eines angefrtigten Gehörschutzes hier nicht das mildere Mittel?

    Schon mal danke für eine Antwort.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Untersagung einer Nebentätigkeit

    Hallo, untersagen darf er eine Nebentätigkeit schon, ob dies aber wirksam und gültig ist, mag eine ganz andere Sache sein.
    Nun aber steht erst einmal das Verbot zur Ausübung und das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

    der erste Versuch einer einvernehmlichen Lösung sollte ein klärendes Gespräch sein.
    Die Unterlagen vom Arzt mitnehmen in denen nachweislich dargelegt werden kann, dass die Erkrankung nichts mit der Ausübung der Nebentätigkeit zu tun hat.
    Dabei Verständnis für die Besorgnis des Arbeitgebers zeigen, dass Kosten bei Krankheit entstehen.

    Im Beamtengesetz ist das Thema Nebentätigkeit erheblich straffer geregelt als in der freien Wirtschaft.
    Hier handelt es sich immer um Einzelfall Entscheidungen und zum Anwalt gehen und gegen seinen Arbeitgeber klagen will wohl keiner.

    Rein aus dem Bauch heraus würde ich die Ablehnung der Ausübung einer Nebentätigkeit mit bloßem Anscheinsverdacht einer Einwirkung auf den Hauptberuf durch Krankheit nicht als wirksam ersehen.
    Der Hörsturz ist nicht wegen der Musik passiert, das kannst du belegen.
    Nun kommt es drauf an wie du deinem Arbeitgeber es glaubhaft verklickerst.

    Das Helferlein

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Untersagung einer Nebentätigkeit

    Jo, Helferlein, so sehe ich das auch. Aber der Hörsturz kam ja nachweislich von was Anderem.

    Ferner trägt der Musiker IMMER Gehörschutz..... ;) Da muss der AG ersteinmal das Gegenteil beweisen.... ;)

    Sowas z.B. : Alpine MusicSafe Pro - Silver Edition

    Musik ist Hobby wie z.B. Skifahren. Was kommen kann sieht man an M. Schuhmacher. Sowas kann ein AG nicht verbieten.

    Hier mal ein Beispiel von einem Beamten:

    kranker Beamter darf nicht mit Band musizieren | Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blog

    Aber hier ist die Krux, dass der Beamte während seiner Krankheit auf der Bühne stand. Das darf natürlich auch kein AN in der freien Wirtschaft.

    Zitat:

    Der Beamte erkrankte, hielt sich aber nicht an das “Musizierverbot” während der Krankheit und spielte weiter mit seiner Band.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Untersagung einer Nebentätigkeit... im Forum Arbeitsrecht
    Hallo! Unzwar habe ich vor Kurzem einen Antrag zur Genehmigung einer Nebentätigkeit (öffentlicher Dienst) gestellt. Mein AG hat daraufhin...
  2. Untersagung der Hundehaltung im Forum Mietrecht
    Hallo. Unser Hund ist letzte Woche unerwartet verstorben. Jetzt wollen wir uns, irgendwann, einen neuen anschaffen und da wollte ich mir bereits...
  3. Nebentätigkeit zur Sicherung der Unterhaltszahlungen im Forum Urteile im Familienrecht
    Unterhaltspflichtigen Vätern ist es zuzumuten, einen zweiten Job, einen Nebenjob eine Nebentätigkeit oder gar eine Aushilstätigkeit zur Sicherung...
  4. Urheberfrage: Untersagung von Logonutzung nach 4-jähriger Duldung möglich? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    A erstellte im Jahr 2000 mehrere Logos für eine Veranstaltungsreihe. Nach freiwilligem Ausscheiden aus dem Veranstaltungsteam ließ A vier Jahre...
  5. Meldung einer Nebentätigkeit bei Gewerbeanmeldung im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich arbeite zur Zeit als IT-Berater. Ich plane eine informative Internetseite erstellen zu lassen ( das Doing übernimmt ein Webmaster), wo...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: beamter und nebentätigkeit als hobbymusiker und anscheinsverdacht und nebentätigkeit musiker beamter und musikalische nebentätigkeit und musiker nebentätigkeit krankheit

Stichworte

Stichworte bearbeiten
antwort anwalt arbeitsrecht arzt auflage ausgefallen begr begründet beruf bung daf erkrankung freie geh gesetz gru grund hat hörsturz klage krankgeschrieben laute lauten letzte letzten lösung meiner mittel monate monaten musik musiker ndet neben nebent nebentätigkeit nicht rechtmäßig schaden selbst sondern tätigkeit tel tigkeit tragen untersagen untersagt untersagung verbot welchen