Fristlose Kündigung möglich?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Fristlose Kündigung möglich? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, meine Frage bezieht sich darauf: Ich bin von Beruf Medizinische Fachangestellte und arbeite in ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nikki
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Fristlose Kündigung möglich?

    Hallo,

    meine Frage bezieht sich darauf: Ich bin von Beruf Medizinische Fachangestellte und arbeite in diesem Beruf. Ich habe einen ganz normalen Tarifvertrag mit 4 Monaten Probezeit. In der ich zur Zeit noch bin. Hätte aber wahrscheinlich eine bessere, bzw. für mich besser zu erreichbare Stelle in Aussicht. Kann ich ohne Folgen fristlos kündigen oder muss ich mich an die 2 Wochen Kündigungsfrist halten? Ich glaube nämlich das wenn ich normal kündige das ich es in der Praxis sehr schwer haben werde.
    Ist sowas möglich fristlos zu kündigen in diesem Fall?

    Lieben Gruß und Vielen Dank
    Nikki

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Nikki
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Ach ja fast vergessen. Mein Arbeitgeber gibt zu Mitte des Jahres die Praxis an jüngere Kollegen ab. Er hat mir aber von dieser Tatsache die er zu dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses schon wußte nichts gesagt.
    Ich fing an einem Mittwoch an und am Donnerstag Abend sagte er dies dann auf der Weihnachtsfeier. Ich stand da wie nen Ochs vorn Berg. Wenn ich dies zuvor gewußt hätte, hätte ich sicher noch einmal darüber geschlafen.

  3. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Nikki
    Zuerst einmal ist es doch schön einen Arbeitsplatz zu haben und gutes Geld zu verdienen.
    Das ein Betriebsübergang Mitte des Jahres statt finden soll, muss ja nicht zwingend auch Auswirkungen auf sie haben. Allerdings ist zwischen den Zeilen zu lesen, das dies nicht der ausschlaggebende Grund für das Unwohlsein ist.

    Also wollen sie kündigen. Das ist in der Probezeit ohne Angaben von Gründen möglich, aber bedarf der Kündigungsfrist in jedem Fall.
    Grundlage ist § 622 Abs. 3 BGB der besagt, dass bei einer Probezeit von bis zu 6 Monaten eine Kündigungsfrist von zwei Wochen einzuhalten ist.
    Sollten sie diese Kündigungsfrist nicht einhalten, so machen sie sich dem Arbeitgeber gegenüber schadensersatzpflichtig.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Wohngemeinschaft: Fristlose Kündigung im Forum Mietrecht
    Hallo, ich bin in diesem Monat (November) aus meinem Zimmer in einer 3er WG fristlos gekündigt worden. Die Kündigung geschah in Absprache, dass heißt...
  2. Fristlose Kündigung? im Forum Arbeitsrecht
    Einem Mitarbeiter wir nachgewiesen, Geld unterschlagen zu haben. Er erhielt die fristlose Kündigung. Bei der Aufklärung stellt sich raus, dass er an...
  3. fristlose mündliche Kündigung? im Forum Arbeitsrecht
    Callcenter: Habe am Samstag zu meiner Teamleiterin gesagt das Ich kündigen will. Ich sagte ihr, dass Ich mir die unfaire Behandlung vom Chef nicht...
  4. Fristlose Kündigung zu UNRECHT im Forum Arbeitsrecht
    Hallo Leute ich bin 21jahre alt war grad in der ausbildung im 2.jahr und wurde verprügelt mit einem schlagring war dann die woche...
  5. Wohngemeinschaft: Fristlose Kündigung im Forum Mietrecht
    Hallo, ich bin in diesem Monat (November) aus meinem Zimmer in einer 3er WG fristlos gekündigt worden. Die Kündigung geschah in Absprache, dass heißt...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: guter grund zu kündigen als medizinische fachangestellte ohne frist zu heben und in absprache fristlos gekündigt und unfaire behandlung fristlose kündigung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
arbeitsrecht aussicht beruf bezieht bzw diesem digen digung digungsfrist fall folge folgen frage fris fristlos fristlose fristlose kündigung ganz ges glaube gru gruß kündigen kündigung kündigungsfrist lich los mich möglich monate monaten muss ndige ndigen ndigung noch normale normalen ohne probezeit schwer sehr stelle tarifvertrag tte woche wochen