Kündigung in der Probezeit - Firma Insolvent & Ausbilder hat keine "Lust" mehr
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kündigung in der Probezeit - Firma Insolvent & Ausbilder hat keine "Lust" mehr im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten morgen! Ich hoffe inständig hier einen guten Rat zu finden. Mein Freund würde am ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    1

    Standard Kündigung in der Probezeit - Firma Insolvent & Ausbilder hat keine "Lust" mehr

    Guten morgen!

    Ich hoffe inständig hier einen guten Rat zu finden.

    Mein Freund würde am 1.1. seine Probezeit beenden.
    Nun hat seine Firma aber Insolvenz angemeldet und der Insolvenzverwalter will die Azubis kündigen (14 Tage vor Ende der Probezeit), da Kostenfaktor.
    Außerdem hat der Ausbilder eine schriftliche Erklärung abgelegt, dass er keine Lust bzw Zeit mehr habe die Auzbis auszubilden.

    Bis dato wurden sie von jmd anderes ausgebildet, der gerade seinen Ausbilder gemacht hat (offiziell stand aber der besagte Herr der keine Lust mehr hat als Ausbilder auf dem Papier). Der junge Mann der sich vorher um sie kümmerte hatte aber gekündigt auf Anraten des Insolvenzverwalters wegen Gehalt. Er fand nun aber doch keinen neuen Job und würde jeder Zeit wieder zurück kommen - das möchte der Insolvenzverwalter jedoch nicht, da es ja damit keinen Grund mehr Gäbe die Azubis zu kündigen.

    Was vielleicht auch noch erwähnenswert ist:
    Die Firma steckte vor'm Einstellen schon in den Miesen und wusste, dass sie pleite geht (Arbeitsamt zahlte die Gehälter usw)


    Ist es überhaupt rechtes Azubis einzustellen wenn man weiß, dass man eh pleite geht in absehbarer Zeit? (Damit wurde den Azubis ja die Zukunft verbaut, wenn sie das gewusst hätten hätten sie ja einen anderes Jobangebot angenommen).

    Außerdem: Hat man irgend eine Chance dagegen anzukommen? (Arbeitsgericht o.Ä.?)

    Ich wäre ihnen furchtbar Dankbar für jegliche Hilfe!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Kündigung in der Probezeit - Firma Insolvent & Ausbilder hat keine "Lust" mehr

    Hallo Stary, auch wenn ein Insolvenzverwalter nicht frei von Fehler ist, so wird er in der Regel Entscheidungen zum Wohle der Firma treffen, sofern er noch die Hoffnung trägt, dass eine Weiterführung der Geschäfte möglich sein kann.
    In der Konstellation Einstellung trotz Insolvenz muss man beachten, dass durch einen Insolvenzantrag Verträge nicht gebrochen werden. War also bereits eine Zusage in Form eines Ausbildungsvertrages abgegeben worden, so ist die Firma zunächst einmal daran gebunden.

    Auch der Kündigung innerhalb der Probezeit ist nichts entgegen zu setzen.
    Die ganze Sache ist sicher sehr bedauerlich. Für die Beschäftigten und für die Auszubildenden.
    Der Ausbilder wird wohl einem ernst gemeinten Rat der Geschäftsführung oder des Verwalters nachkomemn und hoffen, selbst wieder einen Job zu bekommen, die Rückkehr scheint ja wohl möglich zu sein. Ob der Verwalter ihn aber überhaupt wieder einstellen kann ist eine ganz andere Frage.
    Einerseits eventuell betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen und auf der andern Seite Einstellungen vorzunehmen ist ein gefährliches Eisen, wenn ein Arbeitnehmer Rechtsschutz hat.

    Dein Freund sollte die Chance nutzen sich ein Betrieb zu suchen, der ihm eine Zukunfschance gibt. Vielleicht mag er auch noch mal den Beruf wechseln?
    Einen Schadensersatzanspruch sehe ich aktuell nicht auch mit Hinblick auf Datum der Unterschrift unter dem Azubi Vertrag. Ob da aber was möglich ist, das glaube ich nicht.

    Weitere Informationen findest du dann in deinem anderen Beitrag im anderen Forum
    Viel Glück deinem Freund. Möge er bald eine neue Arbeitsstelle finden.

    Das Helferlein
    Geändert von Helferlein (06.12.12 um 09:49 Uhr)

 



 

Ähnliche Themen

  1. "Deutsche Wertarbeit" vs. "China-Ramsch" im Forum Aktuelle News
    Gute Seite: http://www.jungefreiheit.de/Single-News-...cd689dfa.0.html Wenn man die Diskussion so verfolgt, läuft's von der EU her aber...
  2. "Testmuster" und "An wen wenden bei Betrug?" im Forum Onlinerecht
    Servus zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei den folgenden zwei Fällen helfen. Denn besonders bei ersteren bin ich mir über die rechtliche...
  3. Erarbeitetes darf keine "Einkünfte" sein im Forum Sozialrecht
    Die Frage mag skurril klingen, hat aber einen sehr ernsthaften und realen Hintergrund: Was tun, wenn jemand arbeiten möchte, die hier erzielten ...
  4. Rechtswiedrige Kündigung und Androhung der "Räumung" durch Vermieter im Forum Mietrecht
    Hallo erstmal, Ich habe folgendes problem Mein Vermieter hat mir am 09.05.2010 die Wohnung gekündigt, und verlangt das ich am 31.05.2010...
  5. eBay-Käufer verweigert Annahme wegen Zollkosten - Rücksendung trotz "keine Rücknahme" im Forum Ebayrecht
    Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein Handy international nach Deutschland verkauft (halte mich in den USA auf). Nun hat der Käufer mir mitgeteilt,...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: probezeit insolvenz und lust insolvent und kündigung probezeit insolvenz und keine lust nehr tätigkeit als ausbilder  und insolvenzverfahren in der Probezeit und probezeit vor der insolvent und insolvenz azubi kein ergebnis und probezeit kündigung insolvenz und inolvenz und probezeit und insolvenz kundigung in der probezeit und kündigung insolvenz probezeit und Ausbilder hat keine lust und insolvenzverfahren probezeit und insolvenz während probezeit und firma insolvenz in der probezeit und probezeit firma und während der ausbildung hat die firma insolvenz angemeldet erfahrungen und gleich in der probezeit keine lust mehr und gekündigt und keine lust mehr  und insolvenz mit probezeit und meine firma hat insolvenz angemeldet und bin in der probezeit und probezeit keine lust mehr und insolvenz in der probezeit und firma insolvenz probezeit und ich bin in probezeit und firma hatinsolvenz an gemeldet

Stichworte

arbeitsamt arbeitsgericht arbeitsrecht ausbildung chte erklärung finde finden firma freund gebot gehalt gek gekündigt gemacht grund guten hat hilfe insolvenz kommen kündigen kündigung lust mann mehr möchte ndigen ndigung nicht noch offiziell papier probezeit schriftliche sei seinen stand ständig stelle stellen tage überhaupt vertrag. wege zukunft