Betrieb will berwebungsunterlagen nicht aushändigen!
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Betrieb will berwebungsunterlagen nicht aushändigen! im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich hoffe das ich hier richtig bin! Mein Problem: Ich renne seit 4-5monaten meine ... Urteile und Rechtsfragen

  1. System Bot
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    652

    Standard Betrieb will berwebungsunterlagen nicht aushändigen!

    Hallo, ich hoffe das ich hier richtig bin!

    Mein Problem:

    Ich renne seit 4-5monaten meine Bewerbungsunterlagen hinterer.
    Nun war letzte woche endlich mal der richtige ansprech partner da!
    Ich wollte meine Bewerbungsunterlagen Persönlich abholen!

    Er meint, das er keine mehr hat und ich sollte beweisen das ich die auch persönlich abgegeben habe!

    Dafür habe ich zwei zeugen, die mit gekommen sind als ich die Bewerbung einen Mitarbeiter in die Hand gedrückt habe!

    Desweiteren meinte er, das er überhaupt nicht verpflichtet ist die Bewerbungsunterlagen wieder raus zu rücken.

    Nun meine Frage: wie siehts da mit dem gesetz aus?
    Ich bin doch der eigentümer der unterlagen oder?

    Kann ich ihm ne rechnung ausstellen?

    Die Bewerbungsmappe war keine 0815 mappe von lidl oder aldi und das passfoto war auch teuer.

    Würde mich sehr über eine antwort freuen.

    Liebe Grüsse... Matze

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hallo Matze
    Wenn deine Bewerbung auf eine Zeitungsanzeige hin erfolgte, so hast du Anspruch auf Rückerhalt der Unterlagen. Diese bleiben in diesem Fall dein Eigentum.
    Hast du dich blind beworben, dann ist es leider so, dass der Arbeitgeber zur Rückübergabe nicht verpflichtet ist.

    Gruß Volker

  3. Matze
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Danke für deine antwort.

    Habe mich dort blind beworben.

    Aber da der betrieb hier um die ecke ist, möchte ich sie ja persönlich abholen. die müssen mir das ja nicht per post zukommen lassen!

    Dann kann es doch nicht sein das die meine teure mappe und foto behalten dürfen!!!!

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hallo Matze
    Behalten dürfen sie die Mappe sicher nicht, aber sie können sie vernichten. Etwas anderes wäre nur zulässig, wenn sie dir gesagt hätten, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt auf deine Bewerbung zurück kommen würden.

    Ist wirklich ärgerlich, ich kann dich da verstehen, aber so ist das leider.
    Guten Rutsch, Volker

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Arbeitgeber und Betriebsrat: Videoüberwachung im Betrieb im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Arbeitgeber und Betriebsrat sind grundsätzlich befugt, eine Videoüberwachung im Betrieb einzuführen. Die Zulässigkeit des damit verbundenen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: recht auf rückerhalt der bewerbungsunterlagen nach kündigung und gerichtsurteile arbeitsrecht bei minusstunden lidl und rückerhalt Bewerbungsunterlagen recht

Stichworte

abgegeben aldi antwort arbeiter arbeitsrecht aush berwebungsunterlagen betrieb cke ckt digen eigent eigentümer frage freuen gesetz hand hat hin hoffe letzte lidl mal mehr mer mich mitarbeiter monate monaten ndige ndigen ner nicht partner pers problem rechnung richtig richtige sehr sei seit sollte terer teuer überhaupt verpflichtet woche zeuge zeugen