Frage zur Kündigung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Frage zur Kündigung im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Forum, folgendes: Ich habe ab Februar 2012 einen neuen Job. Bei meinem derzeitigen AG ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Frage zur Kündigung

    Hallo Forum,

    folgendes:
    Ich habe ab Februar 2012 einen neuen Job. Bei meinem derzeitigen AG habe ich fristgerecht zum 31.12.2011 gekündigt. (3 Monate zum Quartalsende).
    Soweit so gut. Jetzt hat mein AG mich gefragt ob ich bis 31.01.2012 bleiben kann. Für mich kein Problem. Ich soll aber eine neue Kündigung auf den 31.01.2012 ausstellen.
    Somit verlängert sich das Arbeitsverhältnis bis 31.03.2012 oder liege ich da falsch?

    Bitte um Hilfe! Danke

    Gruß

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard AW: Frage zur Kündigung

    Hallo, Die Kündigung ist ein Gestaltungsrecht, wenn sie in sich wirksam ist (also alle Voraussetzungen zum Zeitpunkt der Erklärung erfüllt), dann kann sie nicht mehr zurückgenommen werden. Möglich aber ist eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der sich beide verpflichten, das Arbeitsverhältnis für eine bestimmte Dauer unter den glei Gen oder neuen Arbeitsbedingungen weiter zu führen.
    Wird hier ein Endzeitpunkt eingegeben, so endet das Arbeitsverhältnis dann mit diesem Datum, ohne das eine erneute Kündigung notwendig ist. Aber es handelt sich um ein neues Arbeitsverhältnis.
    Reicht der Arbeitnehmer eine zweite Kündigung rein, so könnte sich der Arbeitgeber auf die erste berufen oder aber sogar die Kündigungsfrist um die einzuhaltende Dauer nach hinten verschieben.

    Bei einem guten Verhältnis zwischen Chef und Mitarbeiter geht es in der Regel ohne Probleme. Hier müssen sie abwägen, wie sie nun verfahren.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Schweigepflicht im Forum Strafrecht
    Hallo, zwei Personen haben einen Streit, woraufhin Person A einen Anwalt beauftragt und die Polizei einschaltet. Wohlgemerkt ist es bei Person B...
  2. Datenschutz-Frage im Forum Onlinerecht
    Hallo und guten Tag, ich möchte gleich mal mit einer Frage beginnen und denke dass ich in diesem Forum richtig bin. Meine Frage ist: Wie sieht...
  3. Frage zu Hausverbot im Forum Mietrecht
    Also Ich habe gestern bei meiner freundin, die ihre eigene wohung hat, singstar gespielt (ein bischen lauter als gewöhnlich) Nach ungefähr einer...
  4. Frage im Forum Sozialrecht
    bin seit juni 2010 in nrw und komme aus lettland. welche rechte habe ich bei dem arbeitsamt. eine freizügeigkeits-bescheinigung habe ich bekommen. ...
  5. frage zur kündigung einer versicherung im Forum Versicherungsrecht
    ab wann habe ich 14 tage wiederufsrecht bei einer neu abgeschlossenen versicherung, ab dem tag der unterschrift oder nach erhalt der unterlagen....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
2012 arbeitsrecht arbeitsverh arbeitsverhältnis bleibe dig digt digung falsch februar forum frage fris fristgerecht gefragt gek gekündigt gert gut hat hilfe job kündigung ltnis meinem mich monate ndig ndigung nger ngert problem quartalsende verl