schwangerschaft/vertragsverlägerung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

schwangerschaft/vertragsverlägerung im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallöchen, Bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt :) Ich stehe ein ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2

    Standard schwangerschaft/vertragsverlägerung

    Hallöchen,
    Bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt :)
    Ich stehe ein wenig im Zwiespalt, habe im Juni diesen Jahres meine Ausbildung beendet und im selben betrieb einen befristeten arbeitsvertrag bekommen ( 1/2 Jahr ) heute habe ich meine 1 Verlängerung bekommen (ein weiteres 1/2 Jahr ) ,allerdings ohne meiner Chefin mitzuteilen das ich bereits in der 14 Woche schwanger bin :/ habe ich es ihr nur nicht gesagt aus angst ab Ende Dezember als arbeitslose schwangere Zuhause zu hocken , muss ja auch an die zukunft denken ( Elterngeld ect. ) . Nun würde ich gerne wissen ob der arbeitsvertrag überhaupt noch rechtens ist wenn ich ihr in naher zukunft mitteile das ich schwanger bin, kann Sie den Arbeitsvertrag zurück ziehen?

    Wäre super erfreut über ein paar antworten...danke schon mal!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: schwangerschaft/vertragsverlägerung

    Hallo Liebling,
    Schwangere sollen dem Arbeitgeber über ihren Zustand aufklären, nicht müssen. Siehe § 5 Abs. 1 S. 1 MuSchG
    Schwangere sind nicht verpflichtet bei der Einstellung die Frage nach einer Schwangerschaft zu beantworten / wahrheitsgemäß zu beantworten.
    Ich sehe kein Grund, warum der Vertrag nicht gültig sein soll.

    Bedenke aber, der besondere Kündigungsschutz nach dem Mutterschutzgesetz gilt erst, nachdem der Arbeitgeber von der Schwangerschaft unterrichtet wurde.

    Das Helferlein

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: schwangerschaft/vertragsverlägerung

    Vielen dank erstmal für die Antwort! Das gleiche denke ich mir nämlich auch...leider machen mich alle verrückt denen ich mein Problemchen Schilder :/ und genau deswegen wollte ich nochmal eine Meinung/Meinungen von aussen hören

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: schwangerschaft/vertragsverlägerung

    der besondere Kündigungsschutz gilt aber nicht bei befristeten verträgen... also innerhalb der laufzeit schon, aber wenn der vertrag ausläuft, läuft er aus. und die wahrscheinlichkeit, dass er nochmal verlängert wird, wenn die SS bekannt ist, ist sehr gering.
    Andererseits fährt man mit Ehrlichkeit am besten... ich hatte mich mal beworben und stand kurz vor der Vertragsunterzeichnung, als ich feststellte, dass ich schwanger bin. War hin und hergerissen - es wäre mir aber auch zu peinlich gewesen, dann dort anzufangen mit den Worten "achja - mittlerweile bin ich im 5. Monat schwanger".
    Mir durfte deswegen der Vertrag nicht verwehrt werden - aber ich hätte dann nur Teilzeit machen können weil ich für die geplante Aufgabe nicht mehr geeignet war. Habe dann die Zusage bekommen, dass ich nach der SS dort anfangen kann - und das Versprechen wurde auch gehalten.

    Spätestens wenn die nächste Verlängerung ansteht, sieht man die Schwangerschaft auf jeden Fall - und ich würde mir gut überlegen, ob es nicht doch besser ankommt, ehrlich zu sein...

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Wohnungskündigung in der Schwangerschaft im Forum Mietrecht
    Ich bin nun in der 23 Woche Schwanger, im November erwarte ich mein Kind. Meine Wohnung konnte ich erst zum 31.10.08 kündigen. Das heißt ich kann...
  2. schwangerschaft und recht im Forum Familienrecht
    wenn ich von einem verheirateten mann schwanger bin der ca 4500 euro im monat verdient, selbstständig plus mieteinamen 6 familien haus . ich 645 euro...
  3. Urlaubsanspruch bei Schwangerschaft im Forum Verbrauchermeldungen
    Entgegen der Regelung bei Krankheit, verfällt der Urlaubsanspruch bei Schwangerschaft nicht. Hier greift § 17 des Bundeserziehungsgeldgesetzes der...
  4. Krankenversicherung in der Schwangerschaft im Forum Versicherungsrecht
    Sehr geehrte Damen u. Herren, ich (40) bin mit meiner Freundin (39) nach 8 Jahren zusammen gezogen sie ist Harz IV empfängerin und schwanger. Bevor...
  5. Beschäftigungsverbot bei Schwangerschaft im Forum Arbeitsrecht
    Betreff: Urlaubstageauszahlung wegen Beschäftigungsverbot(Angestellenverhältnis) Ich habe seit dem 7. Schwangerschaftsmonat ein individuelles...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

angst antworten arbeitsrecht arbeitsvertrag ausbildung beendet befristete bekomme betrieb che chefin chen diesen ect ehe eile elterngeld ens geld gerne gerung helfen heute hoffe jahres mal meiner mitzuteilen muss neu nicht nnt noch nur ohne paar rechte rechtens schwanger schwangere schwangerschaft super überhaupt verl verlängerung vertragsverl wei wissen woche zukunft