Arbeitgeber will neuen Arbeitsvertrag aushandeln
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Arbeitgeber will neuen Arbeitsvertrag aushandeln im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

ich bin seit 31 jahren in einer firma ohne einen arbeitsvertrag beschäftigt die firma hat ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Arbeitgeber will neuen Arbeitsvertrag aushandeln

    ich bin seit 31 jahren in einer firma ohne einen arbeitsvertrag beschäftigt
    die firma hat nun seit einiger zeit einen neuen besitzer
    dieser will nun arbeitsverträge mit allen mitarbeiter machen was muss ich nun beachten - bzw muss ich überhaupt einen
    machen

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: arbeitsvertrag

    hallo,

    ich bin seit 31 jahren in einer firma ohne einen arbeitsvertrag beschäftigt
    Das ist Ihr Arbeitsvertrag. Sie müssen auf Viel achten. Vor Allem das Ihr Arbeitsverhältnis nicht plötzlich in diesem Jahr begonnen hat. Nach 31 Jahren sind Sie nicht mehr so leicht zu kündigen, dass weiss auch der neue Inhaber und wird sicher versuchen dass geschickt im neuen Vertrag "auszuhebeln". Lassen Sie sich den Arbeitsvertrag aushändigen und hoLEN sich dann anwaltlichen Rat ein.
    Geändert von Schlappeseppel (20.09.11 um 18:23 Uhr)
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1

    Standard AW: arbeitsvertrag

    Hallo. Ich bin seit Anfang Januar bei einer Art Unternehmensberatung auf Teilzeitbasis angestellt. Über ein Job-Portal wurde ich von dieser Firma unter dem Namen I.W. angeschrieben. Im Vertrag steht jedoch ein ganz anderer Firmenname: M.P. (Genaue Daten möchte ich hier nicht angeben) Bevor ich den Vetrag unterschrieb, googelte ich beide Namen und fand jeweils eine (eher nichts aussagende) Homepage, jedoch ohne Verbindung zueinander. Als ich im nächsten Gespräch nachfragte, warum im Vetrag der Name M.P (mit Sitz in der Schweiz) steht, antwortete man mir, dass I.W. ein Tochterunternehmen sei. Also unterschrieb ich. Ein Arbeitskollege riet mir, schnellstmöglich nach einem neuen Job Ausschau zu halten, da es sich um eine Art "Briefkastenfirma" handelt, die nicht zahlt. Er selbst würde bald auch gehen, da er noch kein Gehalt erhalten habe. Zahltag wäre- laut Vetrag- der 10. Jetzt befürchte ich, dass- Gesetz den Fall, die Firma zahlt nicht- ich mit dem schweizerischen Firmenname nicht weiter komme bzw. die Behauptung laut werden könnte, ich wäre nie dort angestellt gewesen. Bis zum 10. möchte ich definitiv noch warten, denn wer weiß, was mir der Kollege überhaupt erzählt! Was sollte ich denn im worst case tun?

  4. Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    125

    Standard AW: arbeitsvertrag

    Kommt ganz auf die Vertragsbedingungen an. Die kennen wir leider nicht.

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Arbeitgeber will neuen Arbeitsvertrag aushandeln

    Hallo Fran_Fine,
    wenn die Firma so ein Konstrukt aufbaut, durch das nicht mal die eigenen Beschäftigten durchblicken, dann kann man wirklich nur sagen: Gute Nacht.
    Wohlwollend kann man annehmen, dass die Firma die dich angeschrieben hat, im Auftrag von der Firma arbeitet, die dich nun eingestellt hat.
    Bist du denn persönlich in einem Betrieb oder läuft das übers Internet/Telefon?
    Hast du schon mal deinen Chef persönlich kennen gelernt?
    Kennst du den Firmensitz?

    Das Helferlein

  6. Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    125

    Standard AW: Arbeitgeber will neuen Arbeitsvertrag aushandeln

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Hallo Fran_Fine,
    wenn die Firma so ein Konstrukt aufbaut, durch das nicht mal die eigenen Beschäftigten durchblicken, dann kann man wirklich nur sagen: Gute Nacht.
    Das könntest du aber zu jedem auch sagen, der meinetwegen bei Siemens anfängt. ;)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Die wichtigsten fragen zum neuen Bundesfreiwilligendienst im Forum Aktuelle News
    Die wichtigsten fragen zum neuen Bundesfreiwilligendienst Die Wehrpflicht wurde zum 1. Juli ausgesetzt, deshalb gibt es auch keinen Zivildienst...
  2. Arbeitsvertrag gilt erst ab 10.01. doch Arbeitgeber will mich nicht beschäftigen. im Forum Arbeitsrecht
    Hallo Ihr, vielleicht wisst ihr Rat und ob ich was rechtliches Machen kann. Also ich bin letzten Monat von BaWü hierher nach NRW gezogen, aus...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: arbeitgeber will neuen arbeitsvertrag und arbeitgeber will neuen vertrag und arbeitsvertrag aushandeln und arbeitgeber will neue arbeitsverträge und arbeitgeber kommt mit neuem vertrag und arbeitgeber möchte neuen arbeitsvertrag und neuen arbeitsVertrag aushandeln und neuer arbeitgeber neue arbeitsverträge und mein chef will mir einen neuen vertrag geben und neuer arbeitsvertrag und arbeitgeber fordert neuen arbeitsvertrag und arbeitgeber will das ich neuen arbeitsvertrag  und arbeitgeber will neue verträge machen und ag will nach jahren neuen vertragVertrag und neuer job arbeitsvertrag aushandeln und chef will neuen arbeitsvertrag und arbeigeber will neuen arbeitsvertrag und arbeitsverträge aushandeln und arbeitgeber will mir neuen arbeitsvertrag geben und neuer arbeitsvertrag was muss ich aushandeln und aebeitgeber will mitarbeitern neue vertäge und neuer arbeitsvertrag arbeitgeber und warum will neuer arbeitgeber neuen vertrag und arbeitgeber will neuen vertrag  und neuer firmenname neuer arbeitsvertrag und betrieb will neuen arbeitsvertrag geben und arbeitgeber name geändert neuer arbeitsvertrag und urlaubsbescheinigung siemens und neuer arbeitgeber neue verträge

Stichworte

Stichworte bearbeiten
arbeiter arbeitgeber arbeitsrecht arbeitsvertrag arbeitsverträge aushandeln beach besch bzw einiger firma ftig hat jahre jahren kein gehalt laut mitarbeiter muss ohne sei seit überhaupt zeit