Klausel im Arbeitsvertrag - Allgemeine Pflichten - rechtens?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Klausel im Arbeitsvertrag - Allgemeine Pflichten - rechtens? im Forum Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag, nehmen wir an ich würde meinen Arbeitgeber wechseln und zur Konkurrenz oder als ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Klausel im Arbeitsvertrag - Allgemeine Pflichten - rechtens?

    Guten Tag,

    nehmen wir an ich würde meinen Arbeitgeber wechseln und zur Konkurrenz oder als Mitarbeiter bei einem aktuellen Kunden von uns wechseln. Hätte diese Klausel rechtlich bestand?

    (…)
    § 4 Allgemeine Pflichten
    (1) …
    (2) Im Falle des Ausscheidens aus der GmbH wird eine Liste der zu diesem Zeitpunkt vom Arbeitgeber betreuten Kunden erstellt. Der Arbeitnehmer verpflichtet sich, 1 Jahr ab dem Zeitpunkt der Kündigung keinen Kontakt zu diesen Personen aufzunehmen, bzw. unmittelbar oder mittelbar im eigenen oder fremden Namen, für eigene oder fremde Rechnung mit der GmbH in Konkurrenz zu treten oder für Konkurrenzunternehmen tätig zu sein. Bei Zuwiderhandlung ist der Arbeitnehmer zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe eines durchschnittlichen Monatseinkommens der letzten 12 Monate an die GmbH verpflichtet. Die Vertragsstrafe wird mit der Geltendmachung fällig. Dadurch wird die Geltendmachung weitergehender Schadenersatzansprüche nicht ausgeschlossen.
    (3) …
    (4) …
    (…)

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Klausel im Arbeitsvertrag - Allgemeine Pflichten - rechtens?

    Hätte diese Klausel rechtlich bestand?
    Ja;

    .....und zur Konkurrenz
    Ja !

    Siehe auch hier: Rechtsanwaltskanzlei Wenzelewski und Winkhaus - Berlin

    ...oder als Mitarbeiter bei einem aktuellen Kunden
    Kommt darauf an. Als Mitarbeiter in der FiBu z.B. nein. Im Vertrieb wieder JA wenn ein Werttbewerbsverhältnis besteht !
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Klausel im Arbeitsvertrag - Allgemeine Pflichten - rechtens?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    Hätte diese Klausel rechtlich bestand?
    Ja;aber:
    Der Unternehmer ist verpflichtet, für die Dauer der Wettbewerbsbeschränkung eine angemessene Entschädigung zu zahlen.(Karenzentschädigung)
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Klausel zur Versetzung in Arbeitsverträgen im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    In vielen Arbeitsverträgen ist eine Klausel zur Versetzung des Arbeitnehmers zu finden. Diese muss aber nicht immer beachtet werden. Es gibt Fälle,...
  2. arbeitsvertrag rechtens oder nicht? im Forum Arbeitsrecht
    hallo, ich habe derzeit arge probleme in meinem lehrbetrieb, die probleme gehen soweit, das ich teilweise drüber nachdenke einen psychologen...
  3. Ausbildungsvertrag - Klausel - Zwickmühle im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich bin seit 24.04.2008 Lehrling zum Einzelhandelskaufmann....Bis Dato hatten wir 3 Filialen, in welchen ich hätte können eingesetzt werden....
  4. Allgemeine Frage im Forum Mietrecht
    Hallo Leute, habe da mal zwei faragen: -Kann ich irgendetwas unternehem, wenn mir ständig der Briefkasten zugemüllt wird und unsere "Bitte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: arbeitsvertrag allgemeine pflichten und klausel im arbeitsvertrag aufzählung und sind vertragsklauseln im arbeitsvertrag rechtens und allgemeine pflichten arbeitsvertrag und § allgemeine pflichten im arbeitsvertrag und im arbeitsvertrag immer rechtens und content

Stichworte

Stichworte bearbeiten
allgemeine and arbeiter arbeitgeber arbeitnehmer arbeitsrecht arbeitsvertrag ausgeschlossen bzw diesem diesen digung eigene eigenen ens erstellt falle fällig fremde fremden gel gelte gmbh guten höhe jahr klausel konkurrenz kontakt kunde kunden kündigung letzte letzten lich liste llig meinen mitarbeiter monate name namen ndigung nicht personen pflichten punkt rechnung rechte rechtens rechtlich schadenersatzanspr schadenersatzansprüche sei tag tig treten tte unmittelbar uns verpflichtet vertragsstrafe wechsel wechseln wei zahlung zeitpunkt