14.03.2011: Abofallen in Smartphones
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

14.03.2011: Abofallen in Smartphones im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Heute auf der Webseite business-panorama.de gefunden. Hier handelt es sich zwar nicht um eine neue ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard 14.03.2011: Abofallen in Smartphones

    Heute auf der Webseite business-panorama.de gefunden.
    Hier handelt es sich zwar nicht um eine neue Masche, im Zulauf der Smartphone Besitzer dürfte sie aber schon bald eine enorme "Klagewelle" der Inhaber aufrollen.
    Das sogenannte WAP-Billing ermöglicht das bezahlen per Telefonrechnung.
    Viele Telefonanbieter nutzen diese Möglichkeit, und lasen so ihre Kunden in Fallen tappen, die ihnen absolut unbekannt sind.

    Ermöglicht wird das Vorgehen durch sogenanntes WAP-Billing. Dabei werden Informationen über die SIM-Karte zur Gegenstelle gesendet. Mobilfunk-Provider können so den jeweiligen Kunden identifizieren und dessen Telefonrechnung belasten. Dieses Verfahren kann von Abofallen-Betreibern ausgenutzt werden.
    Eine unserer Mitglieder hatte dazu einen Blog Eintrag erstellt, den wir hier gern zum Nachlesen veröffentlichen möchten.

    Vodafone iPhone mobiles Zahlen

    Heute will ich hier auch mal einen Beitrag wagen.
    Er soll euch helfen einen Fehler zu vermeiden.
    Aber nicht lachen, es war nicht gewollt.

    Es geht um das mobile bezahlen.
    Dazu aber später mehr
    Da könnt ihr auch gespannt sein.
    Eines Abends surfte ich mit meinem iPhOne im Internet und schaute mir lustige Videos an.
    Es gab auch immer wieder verlinkungen zu erotischen Videos sogenannte Sex Fun Videos - im Grunde nichts schlimmes bis ich auf einer Seine ein Sexfilm sah.
    Gut dachte sich das Helferlein, schauen wir doch mal rein.
    Die Nacht ist noch jung also gönn dir mal was gutes und schau dir ein hübsches Fräulein an.

    Im nächsten Teil erzähle ich euch dann, was nach dem Klick auf das Video passierte.
    Das Helferlein
    Schön das mein Beitrag so viel Aufmerksamkeit erfährt.
    Dann will ich dich mal mehr über meine Erfahrungen mit dem Apple iPhone und dem damit möglichen mobilen bezahlen schreiben.

    Ich klickte also auf das Video. Eine junge Frau in eleganter Pose war zu sehen. Ihr wisst ja selbst wie es ist mit dem Srollen beim iPhone.
    Macht man nur wenn es sein muss.
    Ich schaute mir also etwas erregt das Video an und ärgerte mich das just in dem Moment als es richtig zur Sache ging eine SMS eintraf.

    Wir bestätigen das Media Abo zum Preis von 4,99 Euro.
    Schwups, war die Erregung weg.
    Später mehr
    Heute will ich mein Tagebuch etwas erweitern.
    Als ich die SMS erhielt, war ich natürlich erst einmal geschockt.
    Der Anbieter die VideoportalAccess hatte mir also einfach so ein Abo aufs Auge gedrückt.
    Ich schaute sofort in mein Vodafone Kundenkonto und richtig, dort stand

    VideoportalAccess
    Betrag: 4.99
    Beginn der Laufzeit: 02.01.2011 04:06:52

    Was für eiin Hammer.
    Also kurzerhand wurde die Vodafone Kundenbetreuung angerufen, was das soll.
    Diese teilten mir mit, dass sie einem Kunden das mobile Zahlen ermöglichen müssten, schließlich haben wir diesen Dienst ja auch mit gebucht.
    Warum aber ist diese Option nicht deaktiviert und muss bei gefallen aktiviert werden?

    Klare Sache, die verdienen ja sicher auch an jedem Abo mit. Okay, das ist unternemerische Freiheit aber sollte man da nicht einen deutlichen Hinweis an seine Kunden geben.
    Ich war so sauer, und habe versucht denen klar zu machen, dass ich dieses Geld nicht bezahlen werde.
    Nachdem der erste Frust abgelasen war, habe ich später noch mal bei Vodafone angerufen und hatte eine freundliche Mitarbeiterin am Telefon.
    Sie verstand sofort mein problem und kannte viele Kunden, denen es nicht anders gegangen war.
    Kurzerhand wurde durch ihr das Abo gelöscht, das Mobile Bezahlen deaktiviert und eine Gutschruft über den Betrag von fast 5 Euro erstellt.
    Ja, so kann Kundensupport auch sein.

    Unterm Strich erinnert mich das ganze ein wenig an früher, als WLan Router auf den Markt kamen, die von Haus aus nicht gesichert waren. Man musste das Funknetzwerk erst gesondert verschlüsseln.

    Ich habe nun meine Ruhe und es kann nichts mehr passieren.
    mein Tipp daher:

    Deaktiviere das Mobile Bezahlen in deinem Kundenaccount und aktiviere es nur, wenn du es gerade benötigst. So kannst du auf keinen dieser Nepper, Schlepper, Abzocker und Bauernfänger reinfallen

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Pixelfehler bei Smartphones im Forum Vertragsrecht
    Ich habe mir ein Smartphone bei MediaMarkt gekauft (I9100 Galaxy S2) und der Display hat einen Pixelfehler, ein ständig rot leuchtender Punkt. Kann...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: Videoportal Access und videoportalaccess und videoportal access vodafone und videoportal access telefonnummer und www.s exfunvideo.ca und videoportal access abo und wap billing rechtlich vorgehen und videoportal wie youtube  und videoportal access abzocke und videoportal access vodafone 20 und abo content erotika 4.99 und videoportalaccess vodafone und vodafone videoportal access und wap abo carmunity und exfunvids.blogspot.com

Stichworte

abends abofalle abofallen abzocker anbieter anders angerufen apple aufmerksamkeit auge ausge ausgenutzt bauer bauernf bauernfänger beitrag belasten besitzer best bestätigen betreiber betreuung bezahlen blog chste chte dach dan dann deinem delt dich dienst diesen dir einfach einmal eintrag erfahrungen ermöglichen ermöglicht erstellt erweitern erz euch euro fach falle fast fehler ffentliche frau gab ganze geben gebucht gefunden geld ger gesendet gespannt ging gliche glichen glichkeit gru handel handelt hat haus helfen helferlein hinweis informationen inhaber internet iphone jeweiligen just karte klick konto kunde kunden kundenkonto laufzeit mal markt media mehr meinem mich mitarbeiterin mitglieder mobiles mobilfunk möchten möglichen möglichkeit muss nächste nacht nepper nicht nichts nnen noch nur nutzen phone preis problem provider rechnung rein richtig rlich ruhe sah schlepper schön schreiben scht sehen selbst sex sicher smartphone smartphones sms sofort sollte ssel sseln sste sta stelle strich support tagebuch teil telefonrechnung tes tigen tipp unbekannt ung unserer verfahren versuch vodafone wagen ware webseite weis