01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Neues aus Luxemburg und diesmal gar nicht schlecht für uns als Verbraucher, wenn auch wieder ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard 01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen

    Neues aus Luxemburg und diesmal gar nicht schlecht für uns als Verbraucher, wenn auch wieder mit einer Öffnungsklausel für die Versicherungen.
    Ja, Lobbyarbeit ist schwer, zahlt sich aber nun mal aus.

    Aber zurück zum Urteil. Bislang konnten die Versicherungen Unterschiede zwischen Mann und Frau ziehen. So waren viele Versicherungen für Frauen um einiges teurer.
    Das geht nun nicht mehr. Versicherungen sind nun verpflichtet, für alle Modell sogenannte Unixes-Tarife anzubieten.
    Wo man denken könnte nun wird Ales etwas billiger, hat man die Rechnung ohne Hinblick auf gute Lobbyarbeit gemacht.

    Die neuen Tarife für Man und Frau müssen nämlich nicht günstiger sein, entschieden die Richter.

    Damit fällt der bislang mögliche Risikozuschlag für Frauen, endlich erkennt mal einer das Frauen kein Risiko sind an den Preisen für eine Versicherung wird sich damit aber nichts ändern.

    Warum das ganze also?
    Diese Frage kann ich nicht beantworten.
    Was denkst du über das Urteil?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: 01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Was denkst du über das Urteil?
    Welches Urteil?
    Kann man das irgendwo lesen?
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: 01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen

    Zitat von Helferlein (01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen)
    Was denkst du über das Urteil?
    Zitat von Immorb
    Welches Urteil?
    Kann man das irgendwo lesen?
    Bald Unisex-Tarife in Versicherungen

    Versicherer müssen ab dem 21. Dezember 2012 sogenannte Unisex-Tarife für Männer und Frauen anbieten. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Die Beurteilung des Geschlechts als "Risikofaktor" in den Verträgen sei eine unzulässige Diskriminierung, urteilten die Richter.

    Quelle und mehr dazu:

    http://www.rp-online.de/wirtschaft/r...id_970353.html

  4. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard AW: 01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen

    Wir denken, dass Urteil ist vom Grundsatz her wichtig.
    Es soll verdeutlichen, dass es keine Unterschiede zwischen Mann und Frau mehr geben soll.
    Eine wirkliche Top Meldung ist es aber nicht, das das "Urteil" oder sagen wir die Europäische Richtlinie kaum etwas verändern wird.
    Versicherungen sind in der Art ihrer Vertragsgestaltung echte Schnäppchenjäger. Sie werden wohl kaum Tarife günstiger als bisher anbieten.
    Von daher, gelesen und das wars dann auch.

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    554

    Standard AW: 01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen

    Nun. die Versicherungen werden jetzt neu rechnen, für Männer wird es teurer, für Frauen billiger. Aber wer kontrolliert die Berechnungen. Für mich liegt der Verdacht nahe, daß da noch das eine oder andere Prozentchen zusätzlich draufgerechnet wird.
    Gruß aus Dortmund

    Rudido

    Rupodos kleine Themenwelt und Internetabzocke

  6. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: 01.03.2011: Unisex Tarife bei Versicherungen

    Zitat Zitat von rudido Beitrag anzeigen
    Nun. die Versicherungen werden jetzt neu rechnen, für Männer wird es teurer, für Frauen billiger. Aber wer kontrolliert die Berechnungen. Für mich liegt der Verdacht nahe, daß da noch das eine oder andere Prozentchen zusätzlich draufgerechnet wird.
    Deutsche Versicherungswirtschaft bedauert, dass EuGH risikogerechte Kalkulation bei Versicherungen in Frage stellt

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute eine europarechtliche Regelung für ungültig erklärt, die nach Geschlecht differenzierende Versicherungstarife explizit zulässt.

    Das Gericht begründet dies mit dem Hinweis auf das Diskriminierungsverbot.

    "Mit der Entscheidung wird ein zentrales Prinzip der privaten Versicherungswirtschaft, nämlich das Prinzip der Äquivalenz von Beitrag und Leistung, in Frage gestellt“, bedauert Jörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung des GDV.

    Bisher hatten die Versicherungsunternehmen die Möglichkeit für Männer und Frauen eine risikogerechte Kalkulation vorzunehmen, d. h. unterschiedliche Risiken auch unterschiedlich zu bewerten. Davon profitierten die Versicherten in Form eines insgesamt günstigen Prämienniveaus.

    Quelle und mehr dazu:

    Deutsche Versicherungswirtschaft bedauert, dass EuGH risikogerechte Kalkulation bei Versicherungen in Frage stellt

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Keine Versicherungen mehr bei Tchibo im Forum Aktuelle News
    Das Landgericht Hamburg hat eine weitere Vermittlung von Versicherungen und Investmentfonds dem Kaffeladen Tchibo verboten. Laut Gericht würden hier...
  2. Versicherungen haben sich geeinigt, aber ....... im Forum Verkehrsrecht
    .... scheint es richtig los zu gehen. Aber der Reihe nach. Mir wurde vor einem viertel Jahr von einem vorbei fahrenden Fahrzeug die Fahrtür an der...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: unisex zitate und zitat unisex und zitate unisex und unixestarife und was wird bei den unixestarifen teurer und unisex tarife und Zitate zu unisex tarifen und zitat unisex versicherung und zitat unisex-tarife und zitate über unisex und unisexversicherung wann billiger wann teurer

Stichworte

beantworten billiger blick entschieden erkennt etwas fällt frage frau frauen ganze gar geh gemacht gliche günstiger hat mann mehr müsse nder ndern neu nicht nichts ohne preise rechnung richter schlecht schwer sei unisex uns urteil verbraucher verpflichtet versicherungen ware zahlt