Kopftuch beim Kirchlichen Arbeitgeber
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kopftuch beim Kirchlichen Arbeitgeber im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Kopftuch beim Kirchlichen Arbeitgeber Laut Bundesarbeitsgericht in Erfurt kann ein Kirchliche Arbeitgeber seinen Mitarbeitern grundsätzlich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,361
    Blog-Einträge
    123

    Standard Kopftuch beim Kirchlichen Arbeitgeber

    Kopftuch beim Kirchlichen Arbeitgeber
    Laut Bundesarbeitsgericht in Erfurt kann ein Kirchliche Arbeitgeber seinen Mitarbeitern grundsätzlich das Tragen anderer konfessioneller Symbole verbieten.


    So weit so gut. Geklärt ist damit aber nichts. Das höchste deutsche Arbeitsgericht hat den Fall einer muslimischen Krankenschwester an das Landesarbeitsgericht Hamm zurück gewiesen.

    Es muss geklärt werden ob es sich wirklich um eine kirchliche Einrichtung handelt. Anders wäre das Urteil wohl ausgefallen, wenn es sich nicht um eine Krankenschwester, sondern um eine Hausmeisterin oder Putzkraft gehandelt hätte.

    Leute, es geht doch gar nicht mehr um Religion oder Religionsfreiheit. Niemand will doch irgendjemanden etwas verbieten. Eine klare Regelung, höchstrichterlich bestätigt würde für alle eine klare Linie geben.
    Kopftuch ja oder nein. Wenn ja dann überall. Egal ob an Schulen in Kirchen oder in Krankenhäusern.
    Wenn nein, dann eben nicht und jeder muss sich dran halten und jeder kann sich drauf einstellen.

    Es muss sich nur einer trauen eine Regel aufzustellen, fern jeglicher Debatte um die Vergangenheit von Deutschland.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Kopftuch beim Kirchlichen Arbeitgeber

    Zu einhundert Prozent richtig. Da gebe ich dir Voll und Ganz recht.
    Eine Regel an die sich alle halten

 



 

Ähnliche Themen

  1. Jobabsage wegen Kopftuch im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Jobabsage wegen Kopftuch das ist Unrecht. Junge Bewerberin erhält Entschädigungszahlung Eine Abiturientin bewarb sich bei einem Zahnarzt um einen...
  2. Betriebsrat: Bitte beim Arbeitgeber abmelden im Forum Forum für Betriebsräte
    Jedes Betriebsratsmitglied kennt das Problem, Ärger mit dem Chef oder Vorgesetztem wegen der Abmeldung zur Betriebsratstätigkeit. Da wird man auf...
  3. Arbeitgeber entscheidet beim Urlaub mit im Forum Verbrauchermeldungen
    Der Arbeitgeber ist durchaus in der Lage entscheidend auf den Urlaub seiner Mitarbeiter Einfluss zu nehmen. Zum einen ergibt sich aus der Beurlaubung...
  4. Rückzahlung für Leistungs Unterhalt beim Arbeitgeber im Forum Sozialrecht
    Die Stadt / Jugendamt hat einen Kindes Unterhaltstitel von ca 9000.00 Euro Rückzahlung für Leistungs Unterhalt bei meinen Arbeitgeber gepfändet....
  5. Familienangehörige Anrufe beim Arbeitgeber im Forum Familienrecht
    dürfen familien mitglieder wie oma/opa den arbeitgeber um auskunft ANRUFEN bzw nachtelefonieren
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

anders arbeiter arbeitgeber best bundesarbeitsgericht chste dann deutsche deutschland einrichtung etwas fall geben gehandelt grundsätzlich gut hamm handelt hat häuser häusern kirchliche kopf kranke landesarbeitsgericht mehr mitarbeiter muss nichts nur regelung religion richtung schule schwester sei seinen stelle stellen tig tragen tte tzlich überall ung urteil user verbieten wei weit