Montag 11.01.2010: Fremdgehen bedeutet weniger Unterhalt
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Montag 11.01.2010: Fremdgehen bedeutet weniger Unterhalt im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Nicht selten ist der Grund warum eine Ehe scheitert und es zu Unterhaltsstreitigkeiten kommt, dass ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,361
    Blog-Einträge
    123

    Standard Montag 11.01.2010: Fremdgehen bedeutet weniger Unterhalt

    Nicht selten ist der Grund warum eine Ehe scheitert und es zu Unterhaltsstreitigkeiten kommt, dass ein Ehepartner fremd gegangen ist.

    Das Urteil beruht auf einen Fall in dem eine Frau während ihrer Ehe ein Verhältnis zu einer anderen Frau führte. Dies werteten die Richter als "grob unbillig" und ein eindeutiges Fehlverhalten.
    Wer zum Zeitpunkt einer intakten Ehe ein auf Dauer angelegtes außereheliches Verhältnis zu einer anderen Person eingeht, der habe keinen Anspruch auf den vollen Unterhalt. Die Richter sprachen der Frau lediglich die Hälfte des normalen Unterhaltes zu.
    Eine Auswirkung auf den Unterhalt eventueller Kinder hat das Urteil nicht. Sie sind davon nicht betroffen.
    Oberlandesgericht Az:10 UF 166/03


    [SIZE=3]Unsere Fragen:[/SIZE]

    • Kann man vom Fremdgehen sprechen, wenn eine Frau ihren Mann mit einer anderen frau betrügt?
    • Kann man vom Fremdgehen sprechen, wenn ein Mann seine Frau mit einem anderen Mann betrügt?
    • Ist das Urteil gerecht, wenn der betrogene nur noch die Hälfte des Unterhaltes zahlen muss oder müsste hier der Unterhalt vollkommen gestrichen werden?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hallo, also ich meine auch, dass beim erwiesenen Fremdgehen dem anderen kein Unterhalt mehr zustehen sollte. Ob sich das aber so einfach durchsetzen lässt ist eine andere Frage.
    Wie soll man genau beweisen, dass er fremdgegangen ist. Ab wann fängt fremdgehen an?
    Schon beim Händchen halten, beim Petting oder erst beim Sex?

    Schwer zu sagen, moralisch gesehen sollte der Unterhaltsanspruch aber verloren sein, meiner Meinung nach.
    Volker

  3. maylin193
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo zusammen,also ich meine das hierzu wohl jeder seine eigene Sichtweise hat und auch haben muss,ob mit einer Frau oder einem Mann fremdgehen ist doch wohl der gleiche Vertrauensbruch,für mich gibt es da keinen Unterschied,Offenheit und Ehrlichkeit und Respekt sind doch eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung ganz gleich ob verheiratet oder nicht,und wo fremdgehen anfängt kann man doch für sich ganz leicht beantworten,mann/frau stelle sich die Situation mal vor die Volker als wirklich gutes Beispiel genannt hat...ich denke und glaube das ein jeder weiss wo da seine persönliche Grenze ist und wenn man erlich in einer Beziehung dem anderen sein möchte hält man die auch ein...ansonsten kann man sich auch trennen... voher...ich bin der Meinung das wenn man meint erwachsen zu sein den anderen zu betrügen und damit zu verletzen dann muss ich auch so selbstständig sein und seinen Lebendsunterhalt nicht noch aus der Tasche des anderen zu finanzieren,deshalb finde ich es richtig dem anderen weniger bis gar keinen Unterhalt zu zahlen!mfg maylin193
    Geändert von maylin193 (16.05.10 um 12:37 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Montag 13.07.2010: Doppelte Mietzahlung für Hartz 4 Empfänger möglich im Forum Aktuelle News
    Das Essener Landessozialgericht hat sich in einem kürzlich veröffentlichen Urteil der Frage gestellt, ob ein Hartz 4 Empfänger unter Umständen...
  2. Montag 01.02.2010: Barfög wird auch ins Ausland gezahlt im Forum Aktuelle News
    Nicht selten stehen Studenten vor der Entscheidung, ihr Studium im Ausland zu absolvieren. Bisher mussten sie dabei einen ständigen Wohnsitz in...
  3. Montag 04.01.2010: Wohnraumfläche ist gleich Mietraumfläche im Forum Aktuelle News
    In dieser Woche hatte der BGH sich um die Frage zu kümmern, was unter einer Mietraumfläche zu verstehen ist. Dieser Begriff ist laut den Richtern als...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: fremdgehen unterhalt und unterhalt bei fremdgehen und ehegattenunterhalt fremdgehen und ehegattenunterhalt bei fremdgehen und gerichtsurteil fremdgehen und muss man unterhalt zahlen wenn frau fremdgeht und unterhaltsansprüche fremdgehen und unterhalt fremdgehen und kein unterhalt fremdgehen und fremdgehen beweisen unterhalt und fremdgehen unterhaltsanspruch und fremdgehen trennungsunterhalt und frau fremdgegangen unterhalt und ehe unterhalt fremdgehen und wenn ehefrau fremdgeht kein anspruch auf unterhalt und frau fremdgehen unterhalt und unterhalt auch wenn die frau betrügt und fremdgegangen kein unterhalt und unterhalt nach fremdgehen und unterhaltszahlung obwohl frau einen in ehe betrügt und unterhaltszahlungen obwohl frau fremdgeht und muss ich unterhalt bezahlen wenn frau fremdgeht und muss ich unterhalt zahlen wenn meine frau fremdgeht und unterhalt wenn die frau fremdgegangen und ehefrau ist fremdgegangen unterhaltsanspruch und unterhalt kind wenn frau fremdgeht und unterhalt frau wenn frau fremdgeht und unterhalt wenn frau fremdgeht und urteile ehegattenunterhalt nach fremdgehen und unterhalt für ehefrau die fremdgeht und trennungsunterhalt fremgehen beweisen und wenn die frau fremdgeht muss der mann unterhalt zahlen und warum muss der ehemann unterhalt zahlen wenn die frau ihn betrügt und unterhaltsanspruch fremdgehen und meine ist mit einer frau fremd gegangen und Ehegattenunterhalt und fremd gehen und unterhalt fremdgehen ehe und fremdgegangen und muss ein mann unterhalt zahlen wenn die frau während der ehe fremdgegangen ist und unterhalt fremdgehen beweisen und unterhalt bezahlen wenn frau fremdgegangen beweise und muss ich unterhalt zahlen wenn meine frau fremdgegangen ist 2011 und frau betrügt ehemann unterhalt und beispiel ehegattenunterhalt bei fremdgehen und frau betrügt mann trennungsunterhalt und scheidung unterhalt ehefrau fremdgehen und gerichtsurteile unterhalt beim fremdgehen und betreuungsunterhalt fremdgehen und unterhalt an fremd gegange ehefrau und fremdgehen in der ehe unterhalt und trennungsunterhalt wenn frau fremdgeht und weniger unterhalt zahlen forum und frau betrügt mann unterhlt und kein unterhalt beim fremdgenen und keinen unterhalt bei fremdgehen

Stichworte

anspruch dauer deren ehe ehepartner eventueller fall fehlverhalten frage fragen frau fremd fremdgehen geh gestrichen gru grund hälfte hat kinder lediglich lfte ltnis mann montag muss ner nicht noch normale normalen nur person punkt richter scheitert sei sprachen sprechen sste tag unsere unterhalt urteil verh zahlen zeitpunkt