Haftung auch bei Schwarzarbeit?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Haftung auch bei Schwarzarbeit? im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Der Bundesgerichtshof ( BGH ) prüft heute, ob ein Handwerker gegenüber seinem Auftraggeber für schlecht ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard Haftung auch bei Schwarzarbeit?

    Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft heute, ob ein Handwerker gegenüber seinem Auftraggeber für schlecht ausgeführte Aufträge haftet, wenn die Arbeit schwarz ausgeführt wurde. Vor Gericht streiten sich ein Handwerker und seine Auftraggeberin um eine angeblich nicht ordnungsgemäß gepflasterte Auffahrt.

    Hier der Bericht: Klage am BGH: Haftung auch bei Schwarzarbeit? | tagesschau.de

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Haftung auch bei Schwarzarbeit?

    Info von eben:

    Klage wurde abgewiesen. Hier zum Nachlesen: BGH-Urteil: Keine Haftung für Pfusch am Bau bei Schwarzarbeit - SPIEGEL ONLINE
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Haftung auch bei Schwarzarbeit?

    Die Entscheidung ist gefällt.
    Wer Schwarzarbeit beauftragt, der windet sich um gesetzliche Pflichten, daher kann auch auch gesetzliche Rechte nicht in Anspruch nehmen.
    Die Pflichten sind zum Beispiel die Zahlung der Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer.
    Die Rechte aus einem gesetzlichen Vertrag wäre eben die gesetzliche Gewährleistungspflicht des Handwerkers.
    Das eine geht aber nicht ohne das andere und das ist auch gut so.

    Das Helferlein

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Unterhalt bei Schwarzarbeit im Forum Urteile im Familienrecht
    Bei der Schwarzarbeit erwischt: Angeblich mittelloser Vater muss nun doch Unterhalt zahlen! Ein Vater hatte behauptet, er könne für seine Kinder...
  2. Gewährleistungsansprüche bei Schwarzarbeit im Forum Verbrauchermeldungen
    Schwarzarbeit ist bei vielen die Norm. Vermeintlich teure Handwerkerrechnungen kann man sich nur schwer leisten. Mal das Bad neu renovieren, Tapeten...
  3. Babysitten = Schwarzarbeit ? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo , ich habe vor , 3 mal die Woche für 4 Stunden auf das Kind einer Freundin aufzupassen , gegen einen Obulus sozusagen. Ich bin 20 Jahre jung...
  4. Frage zur Schwarzarbeit im Forum Arbeitsrecht
    Folgendes: Person X hat mutwillig meinen Laptop zerstört, indem er mit mehreren kräftigen Schlägen das Display zerstört hat. Person X ist aber...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: www.gratisrecht.de 16348-haftung-auch-bei-schwarzarbeit

Stichworte

abgewiesen angeblich anspruch arbeit auftraggeber ausgef beispiel bgh bundesgerichtshof entscheidung fuer geblich gefällt gegenüber gesetzliche gut haftet haftung handwerker heute info inland klage land nehmen nicht ohne online ordnungsgem pflichten pfusch rechte scheidung schlecht schwarz schwarzarbeit sei seinem service spiegel steuer umsatzsteuer ung urteil vertrag www zahlung