Olympia-Aus fürs Ringen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Olympia-Aus fürs Ringen im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ab der nächsten Olympiade soll es die Sportart Ringen nicht mehr geben. 124 Jahre lang ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard Olympia-Aus fürs Ringen

    Ab der nächsten Olympiade soll es die Sportart Ringen nicht mehr geben.
    124 Jahre lang lagen sich Männer in den Armen und versuchten sich auf die Bretter zu schicken.

    Zu bestimmen hat so was die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

    Haben sie die richtige Wahl getroffen oder sollte Ringen weiter eine olympische Sportart sein?

    Das Helferlein

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Aktives Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    29

    Standard AW: Olympia-Aus fürs Ringen

    Ich verliere so langsam die Lust am Sport. Im Fussball werden Spiele manipuliert um bei den Wetten abzukassieren.
    Beim Radsport wird jahrelang Doping betrieben was soll man sich da noch für den Sport interessieren.
    Sind ja nur zwei von vielen Fällen, wo der Gedanke der sich hinter dem Sport verbirgt, nämlich dem Messer der Kräfte, völlig verfehlt wird und es nur noch u meine materielle Ausrichtung geht.

    Ich kann mich da einfach nicht mehr für begeistern. Von daher, schafft den ganzen Olympia Firlefanz ab.
    Dagobert

  3. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    17

    Standard AW: Olympia-Aus fürs Ringen

    Zitat Zitat von Dagobert Beitrag anzeigen
    Ich verliere so langsam die Lust am Sport. Im Fussball werden Spiele manipuliert um bei den Wetten abzukassieren.
    Beim Radsport wird jahrelang Doping betrieben was soll man sich da noch für den Sport interessieren.
    Sind ja nur zwei von vielen Fällen, wo der Gedanke der sich hinter dem Sport verbirgt, nämlich dem Messer der Kräfte, völlig verfehlt wird und es nur noch u meine materielle Ausrichtung geht.

    Ich kann mich da einfach nicht mehr für begeistern. Von daher, schafft den ganzen Olympia Firlefanz ab.
    Damit hast du sogar gar nichtmal Unrecht, aber leider kann man das nicht ändern, da es um immer mehr Geld im Sport geht, damit steigert der Leistungsdruck und damit auch die Kriminialität im "Geschäft". Aber deine Blickwinkel ist für die nächsten Jahre sicherlich ein Grund für viele ein Grund zu sagen "Nein danke".

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Olympia-Aus fürs Ringen

    Ich sehe das etwas anders. Damit würden wir alle über einen Kamm Scheren. Ringen mag nicht jedermanns Sache sein, es hat aber viele begeistert. Ich steh da nicht so drauf, wenn sich Männer in den Armen liegen und dabei enge Leggins anhaben und hinterher verschwitzt aufeinander liegen.
    Das ist Kopfkino pur.
    Was ich aber auch nicht so pralle finde ist der materielle Stellenwert im Sport.
    Aber damit müssen wir eben leben und ich denke das ist auch gut möglich.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kosten fürs Einzahlen und Abheben im Forum Geld und Finanzen
    Mindestens fünf Buchungen (zum Beispiel Ein- oder Auszahlungen) pro Monat müssen kostenlos sein. Werden darüber hinaus Gebühren erhoben, so ist dies...
  2. Vollzeitstelle bei Kinderbetreuung: Berechnungsgrundlage fürs Arbeitslosengeld im Forum Urteile im Sozialrecht
    Wegen der Kinderbetreuung musste eine junge Frau ihre Vollzeitstelle aufgeben. Sie ab beim Amt an, dass sie jeweils vormittags von 9 - 12 Uhr und...
  3. Hundehalter haften fürs erschrecken im Forum Sonstige Urteile
    Wenn Tiere einen Sturz verursachen kann es für den Tierhalter teuer werden. In einem Fall vor Gericht wurde der Sturz einer jungen Frau ...
  4. Ladendiebstahl: Nachteile fürs Beamtenleben im Forum Strafrecht
    Hallo, Nehmen wir an eine 18 Jährige hat in einem Modekaufhaus Waren im Wert von unter 30 € gestohlen. Die Fangprämie hat sie bereits gezahlt. Das...
  5. GEZ: Rundfunkgebühren fürs Ferienhaus im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Betr. GEZ-Gebühr Hierzu 2 Fragen: A) Muß ich eine Erhöhung, wie gerade geschehen, akzeptieren und bezahlen? B) Unser Ferienhaus wird von uns und...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: sky cardsharing

Stichworte

art bestimmen chste chsten fürs geben getroffen hat helferlein internationalen jahre lang männer mehr nächste ner nicht nner olympia olympische richtige ringe ringen schicken sei sollte ter versuch versuchte versuchten wahl wei