BGH Entscheidung: Parken auf fremden Grundstück oder Parkplatz
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
Like Tree1gefällt das
  • 1 Post By Support

BGH Entscheidung: Parken auf fremden Grundstück oder Parkplatz im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Kaum etwas ist ärgerlicher im Straßenverkehr als wenn jemand den eigenen Parkplatz blockiert, sich vor ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard BGH Entscheidung: Parken auf fremden Grundstück oder Parkplatz

    Kaum etwas ist ärgerlicher im Straßenverkehr als wenn jemand den eigenen Parkplatz blockiert, sich vor die Grundstücksausfahrt gestellt hat oder den gemieteten Stellplatz belegt. Gibt es denn wirklich keinen Schutz vor solchen Tölpeln, notorischen Falschparkern und Autofahrer, die in der Fahrschule nur Singen und Klatschen hatten?

    Natürlich sollte man nicht mit Kanonen auf Spatzen zielen oder gar schießen. Wenn mal kurz ein Parker sich verkehrswidrig verhält kann man ja mal ein Auge zudrücken. Doch leider ist es häufig so, dass ganz viele von diesem Ärgernis verschont bleiben, andere aber fast jeden Tag sich mit einer versperrten Zufahrt oder dem Falschparker auf dem Parkplatz rum ärgern müssen. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Grundstücksbesitzer irgendwann ausrastet und die Polizei ruft.

    Der Inhaber eines Geschäftsgrundstücks ging aber einen anderen Weg. Er fühlte sich von dem für Stunden abgestellten Sportwagen auf seinem Parkplatz derart gestört, dass er einen Rechtsanwalt beauftragte, dem Halter des Sportwagens eine strafbewehrtende Unterlassungserklärung zuzusenden.
    Schließlich war der Parkplatz durch ein privates Halteverbotsschild gekennzeichnet.

    Es kam wie es kommen musste und beide Parteien trafen sich vor Gericht. Der Halter des Fahrzeuges gab an, dieses nicht selbst gefahren zu haben, ergo also auch für den Parkplatzverstoß nicht haftbar zu sein.
    Der Inhaber des Parkplatzes war dies aber egal, er forderte unter Androhung eines Ordnungsgeldes es zu unterlassen, den Sportwagen selbst oder durch eine dritte Person auf seinem Geschäftsgrundstück abzustellen.

    Also war zunächst die Frage offen, wer denn nun für den Verkehrsverstoß haftbar zu machen ist. Die Richter machten klar, wer anderen sein Fahrzeug überlässt, kann sich als Handlungsstörer oder Zustandsstörer haftbar machen.

    Damit war klar, der Halter muss die Unterlassungserklärung abgeben. Lediglich die Frage, ob die Einschaltung eines Anwaltes notwendig war blieb offen, weshalb die Klage zur Überprüfung der Rechtsanwaltskosten zurück ans Berufungsgericht ging.
    Dies aber auch nur, weil der Geschäftsinhaber schon mehrere dieser Klagen angestrengt hatte und somit mit deren Durchführung vertraut war.
    BGH Az: V ZR 230/11

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. BGH Entscheidung: Nun hast du ein Montagsauto im Forum Aktuelle News
    Da kauft man sich ein nagelneues Auto und es steht öfters in der Werkstatt als in der eigenen Garage oder gar das es einen ans Ziel befördert. Wer...
  2. Nach Ladenschluss: Darf ich auf dem Supermarkt-Parkplatz parken? im Forum Verbrauchermeldungen
    Nach Ladenschluss: Darf ich auf dem Supermarkt-Parkplatz parken? Parkplätze sind rar bei uns, doch der Supermarkt ums Eck wird ja nachts nicht...
  3. Besitzstörung: Abstellen des eigenen Fahrzeuges auf einem fremden Grundstück im Forum Urteile im Verkehrsrecht
    Wie oft haben sie sich schon über einen Falschparker auf ihrem Grundstück geärgert? Wer in einer solchen Situation lebt, der denkt schon öfters...
  4. Entscheidung des Kindes im Forum Familienrecht
    OK, das ist zugegebenermaßen ziemlich verzwickt - es betrifft eine Freundin von mir. Sie wurde in den USA geboren, beide leiblichen Eltern sind...
  5. Amtsgericht Witten Entscheidung Outlets im Forum Onlinerecht
    Hallo, habe gerade gelesen, dass heute das Amtsgericht Witten auch bestätigt hat, das die Forderung von outlets.de rechtens ist und der Verbraucher...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: gerichtsurteile parken und privatparkplatz blockiert und stellplatz auf fremden grundstück und unterlassungserklärung privatparkplatz und Halterhaftung Privatparkplatz Urteil und parkverstoß privatparkplatz und fremde auf steffplatz und halterhaftung parken privatparkplatz bgh und parken in fremde park platz und privatparkplatz unterlassung und parken auf privatparkplatz unterlassungserklärung vor gericht und gemieteter parkplatz fremd halter und urteile privatparkplatz und anwohnerstellplatz immer von fremden blockiert und halterhaftung parkverstoß privatparkplatz und unterlassungserklärung parken privatparkplatz und parken auf fremden grundstück polizei und parkplatz unterlassungserklärung und parken auf privatparkplatz unterlassungserklärung und parkverstoß auf privatparkplatz und parverstoß pürivatparkplatz und privatparkplatz falschparker halterhaftung und halterhaftung falschparken und bgh halterhaftung parken und parken privatparkplatz halterhaftung und parken vor fremden grundstücken und Parkplätze durch fremde Personen blockiert und fremdparker auf gemieteten stellplatz und Stellplatz blockiert und gibt es eine halterhaftung auch bei privaten parkplatzverstößen und parken auf fremden parkplatz und unterlassungserklärung privatparkplätze und bgh urteil parkplatz blockieren und bgh urteile mietstellplatz und recht auf stellplatz auf eigenem grundstück und supermarktparkplatz unterlassungserklärung und parken auf dem eigenen grundstück rechtforum und bgh-urteil zu halterhaftung privatparkplatz und privatparkplatz blockiert bgh urteil und parkplatzbelegung durch einen fremden und halterhaftung privatparkplatz bgh und gerichtsurteile parken auf fremden grundstücken und halteverbotsschilder autofahrer nur singen und klatschen preis und parken auf fremden grund und halterhaftung privatparkplatz und falschparker auf gemieteten und kein stellplatz auf eigenem grundstück und wie viel stellplatz auf eigenem grundstück und wenn fremde den eigenen stellplatz blokieren und unterlassungserklärung parken und unterlassungserklärung bgh grundstück und bgh urteile stellplätze und was tun bei notorischem falschparker auf gemieteten parkplatz und privatparkplatz unterlassungserklärung und parken privatparkplatz unterlassungserklärung und blockieren fahrzeug handlungsstörer zustandsstörer und www.gratisrecht.de 15617-bundesgerichtshof-entscheidung-parken-auf-fremden-grundstueck-oder-parkplatz

Stichworte

androhung autofahrer bgh drohung durchführung eigene eigenen ende entscheidung fahrzeuges falschparker frage fremden gefahren gemieteten gericht grundstück haftbar halter hat inhaber klage klagen kommen mal muss müsse nicht nur parken parkplatz parkplatzes parkplatzverstoß polizei rechtsanwalt richter scheidung schutz selbst stellplatz straße straßenverkehr stunden tag unterlassungserklärung verkehr verkehrsverstoß