26.07.2012: Vertragsklauseln von Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

26.07.2012: Vertragsklauseln von Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Wieder einmal haben es Vertragsklauseln von Kapitallebensversicherungen und privaten Rentenversicherungen vor dem Bundesgerichtshof geschafft. Die ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard 26.07.2012: Vertragsklauseln von Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen

    Wieder einmal haben es Vertragsklauseln von Kapitallebensversicherungen und privaten Rentenversicherungen vor dem Bundesgerichtshof geschafft. Die Richter am BGH sahen in der Klausel zum Storno Abzugs und der Verrechnung von Abschlussposten eine unangemessene Benachteiligung des Versicherungskunden. Das ist nicht ganz neu, aber der BGH hat seine bisherige Linie zu diesem Thema nicht nur weiter verfolgt sondern auch verstärkt. Kläger ist die Verbraucherzentrale Hamburg, die seit Jahren gegen hohe Kosten bei den Rückkauf werten der genannten Versicherungsarten kämpft.

    Es geht hier wohl in der Hauptsache um Verträge die zwischen 2001 und 2007 gekündigt wurde wobei die Abschlusskosten aber noch nicht abgewickelt sein. Versicherungsnehmer die in diesem Zeitraum ihre Versicherung gekündigt haben sollten vorsorglich ihre Ansprüche gegenüber dem Versicherer anmelden. Zwar hat die Verbraucherzentrale die Versicherer aufgefordert, von sich aus auf ihre ehemaligen Kunden zuzugehen, es ist aber zu bezweifeln dass dies auch in der Mehrzahl der Fälle passieren wird.

    Wer sich nicht ganz sicher ist, wie er seine Ansprüche geltend macht, der kann mit dem Musterbrief der Verbraucherzentrale Hamburg seine Forderungen beim Versicherer anmelden. Wer zudem eine Kopie an die Verbraucherzentrale sendet, wird über das weitere Vorgehen informiert und erhält zusätzliche Information.

    Der Musterbrief und weitere Informationen sind auf den Seiten der Verbraucherzentrale zu finden.
    Verbraucherzentrale Hamburg | - Karlsruhe kippt Klauseln

    Vielen Dank liebe Verbraucherschützer!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. 06.04.2012: Küssen verboten! im Forum Aktuelle News
    Küssen verboten! Auch wenn es schwerfällt: Zumindest im Straßenverkehr sollte man sich mit dem Austausch von Zärtlichkeiten zurückhalten. Denn...
  2. 07.03.2012: Ein historischer Tag - Facebook ist down im Forum Aktuelle News
    Oh Wunder, heute morgen sind die Server von Facebook nicht erreichbar. Der Server unter de-de.facebook.com konnte nicht gefunden werden. Der...
  3. 09.02.2012: Haft für Steuersünder im Forum Aktuelle News
    Wer keine Millionen auf dem Konto hat, der kann auch keine Steuern in dieser Höhe hinter ziehen. Alle anderen müssen nach dem Urteil vom BGH Az.1StR...
  4. Ungewöhnliche Vertragsklauseln. Geht das? im Forum Vertragsrecht
    Ein Hundezüchter setzt einen Kaufvertrag auf, in dem ungewöhnliche, z.T. aber durchaus positive Klauseln enthalten sind. Dem Hund ist...
  5. Krankenkassenbeiträge bei Rentenversicherungen und Kapitallebensversicherungen im Forum Finanzrecht
    Ist die Krankenkasse (gesetzliche) berechtigt, Beiträge zu erheben auf ausgezahlte Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen, bei denen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: bgh-urteil 072012 in sachen lebens.- und rentenversicherungen und kassenbeiträge auf kapitallebensversicherungen forum

Stichworte

2012 aspx benachteiligung bgh bundesgerichtshof diesem ehemalige ehemaligen einmal erhält finde finden forderungen ganz gekündigt gel gelte hamburg hat information informiert jahre jahren karlsruhe kopie kosten liebe mach macht mal melde melden musterbrief neu nicht noch nur private rente richter sahen sei seit seite sollte sollten storno thema verbrauchersch verbraucherschützer verbraucherzentrale verrechnung www