Landgericht Mannheim stoppt Verkauf von iPhone in Deutschland
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Landgericht Mannheim stoppt Verkauf von iPhone in Deutschland im Forum Aktuelle News vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ein wenig unbeachtet zieht gerade ein Urteil vom Landgericht Mannheim seine Kreise. Dieses besagt, "Die ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,361
    Blog-Einträge
    123

    Standard Landgericht Mannheim stoppt Verkauf von iPhone in Deutschland

    Ein wenig unbeachtet zieht gerade ein Urteil vom Landgericht Mannheim seine Kreise.
    Dieses besagt,

    "Die Beklagte wird verurteilt, es zu unterlassen, im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland mobile Geräte anzubieten und/oder zu liefern, die... [...] Für jede Zuwiderhandlung gegen das Gebot gemäß Ziff. A.I.1.a) wird der Beklagten Ordnungsgeld bis Euro 250.000 [...] angedroht, wobei die Ordnungshaft an den gesetzlichen Vertreter der Beklagten zu vollziehen ist."
    Beklagte in diesem Fall ist die Apple Inc. in den USA, der Verkauf wird hierzulande aber durch die Apple GmbH Deutschland betrieben.
    Somit sieht Apple "derzeit" keine Einschränkungen auf dem Deutschem Markt.

    Wer sich das Urteil einmal ansehen möchte
    FOSS Patents: Motorola Mobility won a formal injunction against Apple in Germany over two patents -- UPDATE: it's not "totally symbolic"

    Was denken sie?
    Werden die Streitigkeiten um Patente irgendwann aufhören, wir es Gewinner oder Verlierer geben?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Landgericht Mannheim stoppt Verkauf von iPhone in Deutschland

    Nene, auf keinen Fall wird der Streit je beendet sein und das ist auch gut so.
    Wer was erfindet und schützt, der soll da auch belohnt werden und wer Ideen klaut eben auch bestraft.
    Aber das ist ja nur die eine Seite, jeder gute Streit wird auch immer einen Gewinner erbringen.
    Von den beiden genannten wird es keiner sein, sondern der Verbraucher.
    Verliert der eine wird er es dem anderen durch ein neues günstigeres Produkt versuchen heim zu zahlen.

    Ich glaube ein gut funktionierender Markt muss auch durch gegenseitige - Feindschaft will ich mal gar nicht sagen, gepflegt werden.

    Das Helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Minderjähriger Sohn (17 J.) hat iphone ersteigert im Forum Ebayrecht
    ... und hat natürlich keine Geld - kann also nicht zahlen. Und ich möchte natürlich nicht. Wie ist die Rechtslage. Der Verkäufer ist "privat"....
  2. Iphone Rückgeben im Forum Vertragsrecht
    Habe ein Iphone zur Reparatur geschickt und habe ein neues wieder zurückbekommen. Dies wurde mit einem Beleg bestätigt. Nach zwei Tagen ruft mich der...
  3. Mit Kind ( in Deutschland geboren) aus USA zurueck nach Deutschland im Forum Familienrecht
    Hallo, Ich lebe seit 2009 mit meinem Mann in USA. Wir haben in Deutschland geheiratet und mein Sohn ist auch in Deutschland geboren. Jetzt...
  4. Urteil vom Landgericht München 7 O 16402/07 - Haftung der Eltern im Forum Onlinerecht
    Sie haben eine Rechnung erhalten, Eine Mahnung, ein Anwaltsschreiben oder sind von einem Inkassobüro angeschrieben worden, weil ihr minderjähriges...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

ally apple aufh beach beklagte betrieben com deutschland diesem eilt einmal einschr einschränkungen euro fall geben gebiet gebot gem gesetzliche gewinner gmbh heim iphone landgericht liefern mal mannheim markt mobile motorola ner not ordnungsgeld ordnungshaft over schr sehen sei sieht stoppt unterlassen update urteil usa verkauf vertreter verurteilt