Haftung für Nutzung des Internetanschlusses
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Haftung für Nutzung des Internetanschlusses im Forum Abmahnung wegen Filesharing erhalten vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ehemann haftet nicht, wenn seine Frau über das Internet auf illegale Weise Daten austauscht Eine ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Haftung für Nutzung des Internetanschlusses

    Ehemann haftet nicht, wenn seine Frau über das Internet auf illegale Weise Daten austauscht
    Eine Frau hatte über den Internetanschluss ihres Ehemannes urheberrechtlich geschützte Filme auf einer Tauschbörse bereitgestellt - ohne dass ihr Mann davon wusste. Der Rechte-Inhaber forderte vom Anschluss-Inhaber einen Unterlassungsund Schadensersatzanspruch. Das Gericht allerdings entschied dagegen: Der Mann, so die Begründung, habe nicht zur Rechtsverletzung beigetragen. Er sei auch nicht dazu verpflichtet gewesen, ohne konkrete Anhaltspunkte seine Ehefrau zu überwachen.
    OLG Frankfurt Az: 11 W 8/13

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ist die Nutzung von Metatags Werbung? im Forum Shopbetreiber Forum
    Schon 2007 entschied der BGH, dass die Verwendung fremder Marken in Metatags eine Markenrechtsverletzung darstellen kann. Die Frage aber, ob damit...
  2. Wegerecht: Nutzung für Rollstuhlfahrer im Forum Mietrecht
    Guten tag, wohne Hochparterre und habe mit meinem Rollstuhl keinen Zugang zur Straße, da eine Baumaßnahme zur Überwindung der 2,50 m hohen Treppe...
  3. MP3s zur eigenen Nutzung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Angenommen man hat bis zu 50 legal erworbene MP3-Dateien und lädt diese auf einen zentralen, dafür gedachten Server hoch (unter Mithilfe einer...
  4. Gewerbliche Nutzung möglich? im Forum Baurecht
    Wir, Erbengemeinschaft, haben das Haus unserer verstorbenen Eltern verkauft. Die Kaufsumme ist lt. notariellem Vertrag zum 01.05.2011 vom Käufer zu...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abmahnung anhaltspunkte anschluss begr begründung beige berwachen dagegen daten dung ehefrau ehemann ehemannes entschied filesharing filme forderte frankfurt frau gericht gesch gestellt gewesen haftet haftung hat illegale inhaber internet internetanschluss lich nes nicht nutzung ohne p2p rechte schadensersatzanspruch sei tauschb ter tzte überwachen ung urheberrechtlich verpflichtet